Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BIG EYES

BIG EYES
Regie Tim Burton
Kinostart 23.04.2015
Genre Drama, Biopic
  • BIG EYES Bilder
  • BIG EYES Bilder
  • BIG EYES Bilder

Inhalt • BIG EYES

Bei Walter Keane (Christoph Waltz) handelt es sich zwar weder um einen Schauspieler, noch um einen Sänger oder einen Sportler, trotzdem wird er im Amerika der 1950er-Jahre zu einer nationalen Berühmtheit. Keane setzt seinen überragenden Geschäftssinn nämlich dazu ein, in Baumärkten und Tankstellen Bilder von kleinen Kindern mit großen Augen zu verkaufen, und die Werke werden ihm förmlich aus den Händen gerissen. Die gemalte Vorlagen tragen seine Unterschrift, das Problem dabei ist nur, dass nicht er, sondern seine schüchterne Frau Margaret (Amy Adams) die Bilder malt.

mehr Inhalt zu BIG EYES

Crew • BIG EYES

Regie: Tim Burton
Darsteller: Christoph Waltz, Amy Adams, Terence Stamp, Jason Schwartzman, Krysten Ritter ...
Verleih/Copyright: StudioCanal

mehr Crew zu BIG EYES

Kritik • BIG EYES •

Martin Beck zeigt sich von BIG EYES enttäuscht, der viel zu wenig Tim Burton ist und trotz sorgfältiger Inszenierung in die Nähe des "Fernsehfilms der Woche" rückt. Auch Stefanie Schneider kann diesem Aufguss in Bonbontönen nicht viel abgewinnen. Dieter Oßwald hingegen ist von diesem bonbonbunten Biopic begeistert: Besonders der überbordende Christoph Waltz und der betörende Soundtrack haben es ihm angetan. Die Kritikerin von filmosophie findet, dass sich die beiden Hauptdarsteller in ihrem jeweils leicht überdrehten Schauspielstil wunderbar ergänzen. Till Kadritzke wiederum findet, dass Amy Adams und Christoph Waltz in zwei völlig unterschiedlichen Filmen spielen: Während Adams die ernsthafteren Aspekte des Stoffs auszuspielen versucht, agiert Waltz mit Overacting. Wolfgang Nierlein findet, dass sich Tim Burton zu sehr für den von Christoph Waltz gewohnt souverän gespielten Blender und Spieler Walter interessiert, während Margarets künstlerisches Außenseiterdasein kaum erhellt wird. Mark Kermode bezeichnet Waltz' Figur gar als Karikatur eines Schuftes, lobt aber das sympathische Spiel von Amy Adams. Das spannungsreiche Spiel der beiden Hauptdarsteller war dann auch das einzige, das Björn Hayer an diesem blassen und unambitionierten Biopic fesseln konnte. Als Emanzipationsgeschichte ist der Film laut Rajko Burchardt zwar eher untauglich, doch daraus entstehende Widerspruch macht BIG EYES erst besonders reizvoll. Als leidlich gelungene Auftragsarbeit bezeichnet Hans-Ulrich Pönack diesen Film, der allerdings farblich exzellent fotografiert ist. Der Kritiker von outnow kritisiert die etwas monotone Erzählweise, lobt aber die starke Besetzung.

mehr Kritik zu BIG EYES

Trailer

  • BIG EYES Trailer
BIG EYES Trailer

Bilder

  • BIG EYES Bilder
  • BIG EYES Bilder
  • BIG EYES Bilder
mehr Trailer und Bilder zu BIG EYES

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,74988