Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MR. MAY UND DAS FLüSTERN DER EWIGKEIT

MR. MAY UND DAS FLüSTERN DER EWIGKEIT

Regie Uberto Pasolini
Kinostart 04.09.2014
Genre Tragikömdie, Drama, Komödie

Inhalt • MR. MAY UND DAS FLüSTERN DER EWIGKEIT

John May ist ein Mensch der besonderen Art: ein Einzelgänger, penibel, akribisch, aber mit einem großen Herz für andere. Mit wahrer Engelsgeduld kümmert er sich als "Funeral Officer" im Auftrag der Londoner Stadtverwaltung um die würdevolle Beerdigung einsam verstorbener Menschen. Selbst für das Verfassen der Trauerreden findet er Zeit und respektvolle Worte gehalten auf Trauerfeiern, die nur auf einen einzigen Gast zählen können: Mr. May.

Doch seine Sorgfalt und Hingabe kollidieren mit den Anforderungen der Zeit: Warum sich solche Mühe machen für Tote, die keiner mehr kennt? Mays Stelle wird gestrichen, ein letzter Fall bleibt ihm: Billy Stoke, einsam gestorben in seiner verwahrlosten Wohnung genau vis-à-vis von Mays penibel geordnetem Zuhause; ein groteskes Zerrbild seiner eigenen Einsamkeit.

Mays letzter Fall wird ihm fast zur Obsession: Wer war dieser Billy Stoke? Wie war sein Leben, wer waren seine Freunde, hatte er Familie? Als May endlich fündig wird, beginnt auch für ihn eine befreiende Reise, die ihn dazu bringt, sein eigenes Leben mit allen Aufregungen und Gefahren aufs Spiel zu setzen.

MR. MAY UND DAS FLÜSTERN DER EWIGKEIT ist die zweite Regiearbeit von Uberto Pasolini, der sich vor allem als Produzent unter anderem von THE FULL MONTY einen Namen gemacht hat, ausgezeichnet unter anderem auf den Festivals in Venedig (Orrizonti Beste Regie) und Reykjavik (Bester Film).

Getragen vom grandiosen Haupdarsteller Eddie Marsan (SHERLOCK HOLMES (SHERLOCK HOLMES Trailer), HAPPY GO LUCKY) ist MR. MAY UND DAS FLÜSTERN DER EWIGKEIT ein berührender, melancholischer und immer wieder überraschend komischer Film über die Einzigartigkeit des Lebens.

Copyright: Piffl Medien

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,42222