Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KOFELGSCHROA. FREI. SEIN. WOLLEN.

KOFELGSCHROA. FREI. SEIN. WOLLEN.

Regie Barbara Weber
Kinostart 07.08.2014
Genre Musikfilm/Musical

Kritiken • KOFELGSCHROA. FREI. SEIN. WOLLEN.

08. August 2014 | KOFELGSCHROA. FREI. SEIN. WOLLEN. • Kritik • Die Zeit

Das anrührende Porträt über "die Oberammergauer Band Kofelgschroa ist genau so tiefgründig wie die Musiker selbst", schreibt Heike Littger. Zu Recht wurde der Film zum Publikumsliebling auf dem Münchner Dokfilmfestival gewählt.

08. August 2014 | KOFELGSCHROA. FREI. SEIN. WOLLEN. • Kritik • Der Tagesspiegel

Ob die Bandmitglieder tatsächlich so frei von Eitelkeit sind, wie sie im Film erscheinen, sei laut Gunda Bartels mal dahingestellt. Dennoch "gefällt die musikalische wie filmische Botschaft: Den Individualisten gehört die Welt!"

08. August 2014 | KOFELGSCHROA. FREI. SEIN. WOLLEN. • Kritik • Die Welt

Cosima Lutz ist von dieser Dokumentation, die nicht auf erzählerische Überfrachtung, sondern auf Rhythmus und Atemholen setzt, begeistert. Für die Kritikerin ist KOFELGSCHROA. FREI. SEIN. WOLLEN. "einer der zartesten und kraftvollsten Dokumentarfilme dieses Jahres."

07. August 2014 | KOFELGSCHROA. FREI. SEIN. WOLLEN. • Kritik • kunst + film

"Coole, zeitgemäße Volksmusik – was könnte das sein? Vier junge Musiker aus Oberammergau wissen es auch nicht genau, bemühen sich aber leidenschaftlich darum. Dabei beobachtet sie Regisseurin Barbara Weber feinsinnig und geduldig", stellt Eric Mandel fest.

31. Juli 2014 | KOFELGSCHROA. FREI. SEIN. WOLLEN. • Kritik • programmkino.de

"Barbara Weber findet die richtige, gleichzeitig nahe und doch bescheidene Bildsprache, die zu Kofelgschroa passt. Ihre Film entstand über Jahr hinweg ohne eigentliches Budget und Auftraggeber, gefilmt wurde mit einer Spiegelreflexkamera. Diese Ausdauer und Leidenschaft spiegelt sich in einem Film, der mit kleinen Mitteln große Fragen stellt", so Oliver Kaever.

28. Juli 2014 | KOFELGSCHROA. FREI. SEIN. WOLLEN. • Kritik • filmgazette.de

Nicolai Bühnemann vergibt 7 von 10 Punkten und schreibt: "Kofelgschroa. Frei. Sein. Wollen. ist ein ruhiges, einfühlsames und angenehm unaufgeregtes Portrait einer angenehm unaufgeregten Band."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,31647