Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EIN AUGENBLICK LIEBE

EIN AUGENBLICK LIEBE

Regie Lisa Azuelos
Kinostart 07.08.2014
Genre Liebesfilm

Kritiken • EIN AUGENBLICK LIEBE

07. August 2014 | EIN AUGENBLICK LIEBE • Kritik • Der Tagesspiegel

Für Daniela Sannwald ist Lisa Azuelos' Film eine "ausgesprochen erwachsene Komödie." Die "ästhetische Strategie" der Regisseurin besteht aus Split-Screen-Sequenzen, "die die Vorlust verhundertfachen, Blickwechsel, die über das geteilte Bild geführt werden."

07. August 2014 | EIN AUGENBLICK LIEBE • Kritik • getidan.de

"Man kann über die Story streiten, auch über die Machart des Films, dessen Traummomente gelegentlich zu schön geraten sind. Nicht streiten lässt sich über die Klasse der Akteure. Sie heben die unglückliche Lovestory weit über den Durchschnitt gängiger Herz-Schmerz-Schmonzetten", lobt Peter Claus.

05. August 2014 | EIN AUGENBLICK LIEBE • Kritik • press-play.at

Corinne Weinhofer vermisste "die wirklich schlimme -und für ein Drama notwendige – Hochschaubahn der Gefühle. Der große Knall bleibt somit aus und sorgt dafür, dass der Zuschauer mit dem Wunsch nach mehr zurückgelassen wird: mehr Leidenschaft, mehr Dramatik, mehr Zusammenbruch der gesamten Gefühlswelt."

04. August 2014 | EIN AUGENBLICK LIEBE • Kritik • filmtabs

Der Film wirkte auf Günter H. Jekubzik "wie eine gekürzte, geschmäcklerische Kopie von IN THE MOOD FOR LOVE - DER KLANG DER LIEBE, Wong Kar-Wais Meisterwerk des liebenden Verharrens. Der französische Flirt-Moment ist witzig inszeniertes Warten für die Frauen-Matinee, eine möglichst nicht zu heiße Romanze für das Ü30-Publikum. Die allerdings durchaus wirkungsvoll und auf ihre Art gut gemacht ist."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,51736