Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT

STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT

Regie J.J. Abrams
Kinostart 17.12.2015
Genre Science Fiction, Fantasyfilm, Abenteuerfilm, Actionfilm

Kritiken • STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Maurice Lahde schreibt: "Crashende Raumschiffe und gebeutelte Körper haben wieder physische Wucht, die Kriegsszenen besonders am Anfang des Films einen durchaus grimmigen Ton. Für die ausgleichende Niedlichkeit ist in STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT der charmante Kugelroboter BB-8 fast im Alleingang zuständig."

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • Der Spiegel

Hannah Pilarczyk findet, dass dieser STAR WARS-Teil sehr lange braucht, "bis er sich vom Ballast der Vorgänger befreit" hat. Dennoch hat der Film "neuen Charme" und die Dialoge sind "tempo- und pointenreicher."

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • Die Welt

Jan Küveler schwärmt: STAR WARS 7 ist "Western, Oper, Märchen, Samuraifilm, nur eben mit Raumschiffen – J. J. Abrams ist jedenfalls der beste König, den sich jedes interstellare Reich nur wünschen kann."

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • Der Tagesspiegel

Der Film ist laut Jörg Wunder nicht schlecht. Allerdings: "Die Fans werden es nicht hören wollen, aber bereits im Original angelegte Schwächen wie suboptimale Schauspiel- leistungen, ein zwischen Stillstand und Schweinsgalopp pendelnder Erzählrhythmus oder der bisweilen alberne Humor der Saga setzen sich auch im Update fort."

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • TAZ

STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT bietet laut Jenni Zylka zwar einen neuen Regisseur und neue Figuren, ansonsten fehlen dem Film aber die neuen Ideen.

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • derFreitag

"Der siebte Teil des Filmepos wiederholt und recycelt, um für die Fans anschlussfähig zu bleiben, übertreibt es aber nicht", stellt Ekkehard Knörer fest.

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • Die Zeit

Dirk Peitz stellt fest: "Der Kreis schließt sich wieder, die Rollen werden nur pro forma neu verteilt. Eigentlich ändert sich nichts. Für Star-Wars-Fans gibt es wohl keine schönere Verheißung als diese."

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • Wiener Zeitung

"Eine wuchtige Fortsetzung der Saga, von der man allerdings an vielen Stellen glaubt, sie schon gesehen zu haben", so das Fazit von Matthias Greuling.

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • Tagesanzeiger

"Dies ist eigentlich der erste richtig gute STAR WARS-Film", findet Pascal Blum. Und auch der Humor ist viel lustiger als in den Vorgängern.

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • DiePresse

"Star Wars: Das Erwachen der Macht" ist ein Blockbuster-Prachtexemplar: Unterhaltsam, rasant, detailverliebt. Gleichzeitig steht der Film so sehr unter dem Bann der Originaltrilogie, dass er auf seine eigene Identität vergisst", findet Andrey Arnold.

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • DerStandard

Der Film hat die in ihn gesetzten Erwartungen zu erfüllen und das gelingt ihm laut Michael Pekler "am besten, wenn er wie ein schweres Schlachtschiff immer den Kurs beibehält." Dazu passt due geradlinige Erzählung, die J. J. Abrams "als eine Aneinanderreihung von Scharmützeln inszeniert."

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • gamona

"Die schauspielerische Leistung. Das Drehbuch. Schnitt, Musik und Inszenierung sind erstklassig, leiden jedoch minimal darunter, dass einige Handlungsstränge doch arg an den Haaren herbei gezogen wirken und man sich an manch einer Stelle zu sehr bemüht, den alt gedienten Fans die Beatmungsmaske nötig zu machen", meint Heiner Gumprecht.

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • outnow.ch

"Wenn die ikonische Fanfare ertönt, Tie-Fighter über die Leinwand donnern und Lichtschwerter gezückt werden, dann sind wie von Jedi-Hand die Erinnerungen an drei enttäuschende Prequels weggeblasen: Dies ist ein richtiger STAR WARS-Film. Kein The Empire Strikes Back, aber ein kurzweiliges, actiongeladenes und überaus charmantes Weltraumabenteuer Marke J.J. Abrams."

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • filmosophie.com

Ein kleiner Geniestreich: Er nimmt die "alten" Fans mit und gleichzeitig fasziniert er mit seinem Film auch "neue" Fans für die Saga. So gesehen, gute alte STAR WARS Zeit und wenn das die Zukunft ist, nur her damit. Und wenn J.J. Abrams die Regie für die weiteren Teile übernehme wird, könnte das episch werden. Teil VII ist es schon einmal."

17. Dezember 2015 | STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT • Kritik • Cereality

"Visuelles Storytelling ist wie gehabt Abrams’ Stärke, aber seine luftige Choreografie wäre nichts ohne die Liebe zu den Figuren", meint Christian Witte. "Abrams lässt sie mit dramaturgischem Pathos erwachen und packt dafür auch einschlagende Emotionen an."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58157