Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

20.000 DAYS ON EARTH

20.000 DAYS ON EARTH

Regie Iain Forsyth
Jane Pollard
Kinostart 16.10.2014
Genre Drama, Musikfilm/Musical

Kritiken • 20.000 DAYS ON EARTH

16. Oktober 2014 | 20.000 DAYS ON EARTH • Kritik • TAZ

20.000 Days on Earth hält laut Carolin Weidner "poetische Rückschau auf die ganzheitliche Eruption all der Geschichten, die Cave erzählt."

16. Oktober 2014 | 20.000 DAYS ON EARTH • Kritik • artechock

Doris Weininger urteilt: "Ein poeti­sches Vergnügen für denje­nigen, der mit Cave gerne einen Tag in dessen Leben durch­messen mag; ein eher zwei­fel­haftes für den Hardcore-Fan, der den Schlamm der Vergan­gen­heit und den Nerven­kitzel bitter vermissen wird."

15. Oktober 2014 | 20.000 DAYS ON EARTH • Kritik • filmtabs

Der Film "wühlt tief - und wiederum sehr unterhaltsam aufbereitet - in einem eigenen Archiv zu Cave", schreibt Günter H. Jekubzik. "Selbstverständlich darf die Entwicklung und das Entstehen von neuen Liedern nicht fehlen - allein hierbei ist die tolle Halb-Mockumentary ein klein wenig konventionell - was den Fans ebenso gefallen wird, wie die ausführlichen Konzertaufnahmen und die Filmmusik von Nick Cave und Warren Ellis."

15. Oktober 2014 | 20.000 DAYS ON EARTH • Kritik • Cereality

"20.000 Days on Earth spürt so nicht direkt Nick Cave hinterher, sondern seinen Worten, deren Deutung und innerliche Form uns überlassen wird", stellte Stefanie Schneider fest.

26. September 2014 | 20.000 DAYS ON EARTH • Kritik • programmkino.de

"In einer betörenden Bildsprache und mit ungeheuer verdichtendem Schnitt erzählt der Film so von einer Künstlerexistenz, die in einmaliger Weise die Erfahrung des Daseins verarbeitet", stellt Oliver Kaever fest.

02. September 2014 | 20.000 DAYS ON EARTH • Kritik • filmosophie.com

"20.000 Days On Earth lässt uns unmittelbar daran teilhaben, wer Nick Cave ist. Nicht, weil das Werk so unheimlich authentisch wäre. Dass der dargestellte Tag von vorne bis hinten inszeniert ist, verstecken die Regisseure zu keinem Zeitpunkt. Gerade diese Fiktionalität ist es aber erst, die dem Künstler so gerecht wird."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,53939