Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE SALVATION

THE SALVATION

Regie Kristian Levring
Kinostart 09.10.2014
Genre Drama, Western

Kritiken • THE SALVATION

10. Oktober 2014 | THE SALVATION • Kritik • Cereality

Dem Ideal des dänischen Western fügt sich in THE SALVATION "höchstens der erotisch Dauerschwitzende Mads Mikkelsen mit Fünf-Tage-Bart und rotem Halstuch ein. Und das reicht völlig aus", meint Stefanie Schneider.

09. Oktober 2014 | THE SALVATION • Kritik • kunst + film

"Die brillanten Farben ausgenommen, sieht alles exakt so aus wie in Genre-Klassikern von Ford, Leone oder Sergio Corbucci", findet Bela Akunin - "jede einzelne Einstellung, Kamerafahrt und Dialogzeile. Dieser Perfektionismus bis ins letzte Detail beantwortet die Frage, ob die Welt ein solches Retro-remake braucht, von selbst: Love it or leave it!"

09. Oktober 2014 | THE SALVATION • Kritik • TAZ

Andreas Busche findet THE SALVATION vor allem in visueller Hinsicht bemerkenswert. Denn "die extrem kontrastreichen Bilder verleihen dem Film teils eine hochartifizielle Videospiel-Ästhetik."

09. Oktober 2014 | THE SALVATION • Kritik • Die Welt

Dieser dänische Western ist laut Gerhard Midding "verdammt gut." Ihm gefällt, dass der Regisseur keinen Film über den Westen, sondern über den Western gedreht hat und dem Genre so etwas zurückgegeben hat, "das es nicht zuletzt durch das Auftauchen einer europäischen Perspektive" verloren hat.

09. Oktober 2014 | THE SALVATION • Kritik • artechock

Für Axel Timo Purr ist "The Salvation nicht nur delikates Genre-Kino, sondern auch bril­lanter Geschichts­un­ter­richt mit einem tödlichen "Schuss" Gegen­warts­bezug."

09. Oktober 2014 | THE SALVATION • Kritik • artechock

"Die Handlung von The Salvation bleibt nach sehr gutem Beginn am Ende dann doch eine reine Genre­va­ria­tion. nicht schlecht, aber auch nicht originell. Ein Film, der nicht über sich hinaus­reicht. Das gelingt aber den Darstel­lern", findet Rüdiger Suchsland.

08. Oktober 2014 | THE SALVATION • Kritik • Die Zeit

Bedauerlich findet Oliver Kaever, dass der Regisseur nach der Hälfte des Films "seine Munition verschossen" hat und sich die Geschichte "nun brav den Genre-Regeln" unterwirft. Dank Mads Mikkelsen, der endlich einen Westenhelden spielt, hat er dem Ganzen aber immer noch gern zugesehen.

08. Oktober 2014 | THE SALVATION • Kritik • press-play.at

"Wenn im Kinosaal wieder das Licht angeht verbleibt The Salvation als ein relativ solider Western, der weder experimentiert noch sich stilistisch aus dem Fenster lehnt", meint Axel Sabitzer. "Die Bilder der amerikanischen Einöde sind durchgehend schön anzusehen, aber erfinden das Rad nicht neu."

29. September 2014 | THE SALVATION • Kritik • filmering.at

Christopher Gratz schreibt: "Wer sagt, dass aus Skandinavien kein guter Western kommen kann? Levring beweist uns das Gegenteil. Mit einem charmanten Stil, spektakulären Bildern und einem gut gelaunten Staraufgebot, bietet er uns einen unterhaltsamen Rachefeldzug und eine liebevolle Hommage an den frühen amerikanischen Western."

29. August 2014 | THE SALVATION • Kritik • filmgazette.de

Den Dogma-Regeln wird "mit der genüsslichen Übererfüllung der Genre-Konventionen, der grellen Überzeichnung und Archetypisierung bis hin zum Kintopp" widersprochen, schreibt Carsten Happe. Und "es ist die größte Auszeichnung des Films, dass dieses tausendfach Gesehene nicht zu einem einzigen schalen Klischeegebilde gerinnt, sondern geradezu frisch und bis zum unausweichlichen Showdown einnehmend mitreißend daherkommt."

13. August 2014 | THE SALVATION • Kritik • programmkino.de

Michael Meyns sah "eine ebenso klassische wie zeitgemäße Geschichte, die zahllose Western-Motive aufnimmt, diese aber gekonnt modernisiert. In kaum 90 Minuten entfaltet Levring ein bildgewaltiges Epos, das einem oft totgesagten Genre neues, aufregendes Leben einhaucht."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,46831