Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MÄDELSABEND

MÄDELSABEND

Regie Steven Brill
Kinostart 26.06.2014
Genre Komödie

Kritiken • MÄDELSABEND

27. Juni 2014 | MÄDELSABEND • Kritik • Die Welt

MÄDELSABEND ist laut Ralf Krämer "eine unterhaltsame Mischung aus kafkaeskem Albtraum und Brachialhumor." Obwohl die Geschichte mit vielen Klischees spielt und weitestgehend vorhersehbar ist, nährt gerade das die Vorfreude auf den weiteren Verlauf.

27. Juni 2014 | MÄDELSABEND • Kritik • filmtogo.net

Der Zuschauer bekommt laut Denis Sasse eine Protagonistin und Hauptdarstellerin zu sehen, "die sich unter Wert und ohne die nötige Antriebskraft durch den Film schleifen muss." MÄDELSABEND "wird nicht inhaltlich sondern an sich zum Witz."

25. Juni 2014 | MÄDELSABEND • Kritik • filmtabs

"Der deutsche Titel Mädelsabend macht krachledern klar, was frau bei diesem Film erwarten darf: Ein HANGOVER (HANGOVER Trailer) für Mädels, ganz schwach derber Humor und das Chaos am Morgen danach. Allerdings weiß die lahme Komödie selbst nicht so genau, was sie will, denn der Originaltitel Walk of Shame suggeriert sogar etwas Medienkritik - was allerdings der größte Witz des Ganzen ist", so Günter H. Jekubzik.

25. Juni 2014 | MÄDELSABEND • Kritik • press-play.at

"Die schauspielerischen Leistungen bewegen sich eher im Mittelmaß", urteilt Karin Gasch. " Einen beständigen Lichtblick gibt es immerhin in Form der wunderbaren Elizabeth Banks, die ihre Rolle herrlich uneitel und unverkrampft ausfüllt, ansonsten wird Mädelsabend seiner Prämisse aber nicht gerecht und schwimmt im großen Teich der beliebigen Komödien irgendwo in der Mitte mit."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 2,70497