Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LOVE & ENGINEERING

LOVE & ENGINEERING

Regie Tonislav Hristov
Kinostart 05.06.2014

Kritiken • LOVE & ENGINEERING

04. Juni 2014 | LOVE & ENGINEERING • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Der Regisseur "versieht seinen Film mit einigem Augenzwinkern, lässt aber nie erkennen, ob er einen besonders originellen oder einen besonders fragwürdigen Versuch dokumentiert. Gewollt oder ungewollt führt er jedoch eine Praxis vor, die sich wissenschaftlich nennt und sich dabei als grotesk entlarvt", stellt Manon Cavagna fest.

05. Juni 2014 | LOVE & ENGINEERING • Kritik • artechock

"Der Erkennt­nis­ge­winn für den Zuschauer bleibt bei Love & Engi­nee­ring minimal. Immerhin teilt er dieses Schicksal mit den fleißigen Liebes-Lehr­lingen", stellt Gregor Torinus fest.

04. Juni 2014 | LOVE & ENGINEERING • Kritik • filmtabs

Günter H. Jekubzik findet, dass die Protagonisten oberflächlichste Klischees bestätigen. "Das ist auch wissenschaftlich nicht besonders geistreich und bleibt im Stadium des kuriosen Staunens stecken. So wirkt das Scheitern des Films selbst ebenso traurig wie die vergeblichen Bemühungen der vorgeführten Probanden."

04. Juni 2014 | LOVE & ENGINEERING • Kritik • Die Zeit

Als große Schwäche des Films bezeichnet Kaspar Heinrich den Fakt, dass der Zuschauer nur einem der Protagonisten wirklich nahe kommt. Insgesamt zeichnet sich LOVE & ENGINEERING zudem durch eine eher nüchterne Bildsprache aus.

04. Juni 2014 | LOVE & ENGINEERING • Kritik • epd-film.de

"Die Liebe ist der Algorithmus", zieht Frank Arnold als Fazit. "Das klingt ein wenig banal, und da man die vier Jungs in dem zugegebenermaßen kurzweiligen Film nicht wirklich kennenlernt, ist eine Folge der Big Bang Theory vielleicht wirklich die bessere Alternative."

12. Mai 2014 | LOVE & ENGINEERING • Kritik • programmkino.de

Das Fazit, dass es keinen Algorithmus der Liebe gibt, war laut Michael Meyns "von Anfang an abzusehen. Auf dem Weg zu dieser Antwort streift Tonislav Hristov einige interessante Aspekte, doch diese zu vertiefen und in einen gesellschaftlich relevanten Kontext zu stellen, dass gelingt im mit seiner Dokumentation Love & Engineering nur selten."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,36098