Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

CINDERELLA

CINDERELLA
Regie Kenneth Branagh
Kinostart 12.03.2015
Genre Fantasyfilm
  • CINDERELLA Bilder
  • CINDERELLA Bilder
  • CINDERELLA Bilder

Inhalt • CINDERELLA

Die junge Ella (Lily James) lebt ein glückliches Leben in einer wohlhabenden Familie, bis sich mit dem Tod ihrer Mutter alles verändert. Trotz ihrer Trauer heißt sie jedoch die neue Frau ihres Vaters herzlich willkommen, genauso wie ihre neuen Stiefgeschwister Anastasia (Holliday Grainger) und Drisella (Sophie McShera). Als dann auch noch Ellas Vater plötzlich verstirbt, beginnt für das eigentlich so herzensgute Mädchen ein neues, überaus hartes Leben. Von der Stiefmutter Lady Tremaine (Cate Blanchett) verachtet, wird sie zu Dienstmagd degradiert und mit dem spöttischen Namen Cinderella angeredet.

mehr Inhalt zu CINDERELLA

Crew • CINDERELLA

Regie: Kenneth Branagh
Darsteller: Lily James, Cate Blanchett, Helena Bonham Carter, Stellan Skarsgard, Hayley Atwell ...
Verleih/Copyright: Walt Disney

mehr Crew zu CINDERELLA

Kritik • CINDERELLA •

Obwohl CINDERELLA mit herrlichem Kitsch und knalligen Farben inszeniert wurde, ist er laut Benjamin Moldenhauer keineswegs banal. Barbara Möller ist von den kleinen Shakespeare-Echos begeistert, die Kenneth Branaghs Film durchziehen. Die Kritikerin von filmosophie stellt zudem fest, dass es dem Märchenfilm anzumerken ist, dass er von einem Regisseur mit Intelligenz und Kunstverstand inszeniert wurde. Obwohl die eine oder andere Musical-Einlage sicher noch reingepasst hätte, wurde Christian Witte durch die meisterhafte Mischung aus Melodram, Romanze, Seelenpein und fantasievollem Humor verzaubert. Dieser schöne Schmalz sieht laut Rajko Burchardt gut aus, hätte aber ein durchaus besserer Film werden können, wenn die Beteiligten Mut zur Erneuerung gehabt hätten. Für Günter H. Jekubzik ist CINDERELLA ein perfektes Leinwand-Märchen, das die Zuschauer selbst bei einer Disney-Allergie begeistern wird. Für Heide Rampetzreiter ist Kenneth Branaghs Film gut gemachter Kitsch, der sogar über einen ironischen Unterton verfügt. José García hebt die durchkomponierten Bilder hervor; er erfreute sich an den farbenprächtigen Kostümen und dem bunten Szenenbild. Frank Olbert ist von Regisseur Kenneth Branagh angetan, der nicht nur in einem Farbenrausch schwelgt, sondern es auch versteht, die gesamte Besetzung gekonnt zu führen. Auch Michael Pekler lobt die Verfilmung des Märchenklassikers, die nicht nur auf schönen Schein und Opulenz setzt, sondern auch ungewöhnliche Töne hinzufügt.

mehr Kritik zu CINDERELLA

Trailer

  • CINDERELLA Trailer
CINDERELLA Trailer

Bilder

  • CINDERELLA Bilder
  • CINDERELLA Bilder
  • CINDERELLA Bilder
mehr Trailer und Bilder zu CINDERELLA

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,66824