Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ARAF - SOMEWHERE IN BETWEEN

ARAF - SOMEWHERE IN BETWEEN

Regie Yesim Ustaoglu
Kinostart 29.05.2014
Genre Drama

Kritiken • ARAF - SOMEWHERE IN BETWEEN

29. April 2014 | ARAF - SOMEWHERE IN BETWEEN • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

"In ARAF ist der Mediendiskurs stets anwesend, wenn – wie in den Filmen von Zeki Demirkubuz – andauernd ein Fernseher in der Szenerie herumblökt. Am Ende finden die Binnenhandlung von ARAF und seine impliziten Kommentare zum Massenmedium Fernsehen auf ziemlich geniale Weise zueinander. Selten hat man einen Film gesehen, der sich so spät so radikal selbst infrage stellt," schreibt Nino Klingler.

28. Mai 2014 | ARAF - SOMEWHERE IN BETWEEN • Kritik • epd-film.de

Silvia Hallensleben nennt die Regisseurin Yesim Ustaoglu eine "Meisterin der filmischen Inszenierungskunst." Insgesamt ist ARAF "kein Film, bei dem einem das Herz in Wärme aufgeht. Das scheint dem Sujet angemessen. Das Ende mag aufgesetzt erscheinen, an der Reichhaltigkeit des Vorhergegangenen ändert das nichts."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,54025