Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ARAF - SOMEWHERE IN BETWEEN

ARAF - SOMEWHERE IN BETWEEN

Regie Yesim Ustaoglu
Kinostart 29.05.2014
Genre Drama

Inhalt • ARAF - SOMEWHERE IN BETWEEN

Zehra (Neslihan Atagül) ist eine junge Frau, die am Übergang zum Erwachsensein steht. Um sie herum wirkt vieles desolat, ein Gefühl, das noch verstärkt wird durch das Klima. Das fröhliche Wesen von Olgun (Baris Hacihan), der seine Gefühle Zehra gegenüber nicht verheimlicht, macht sie auch nicht glücklicher. Sie träumt davon, anderswohin zu gelangen, in ein wirkliches Leben.

Mahur (Özcan Deniz) ist ein Fernfahrer, der immer mal wieder an der Raststätte vorbeikommt, in der Zehra arbeitet. Könnte er es sein, der sie von hier wegbringt? Schweigsam, ein leicht angegrauter Bartwuchs, das rosenkranzähnliche Komboloi dauernd in den Händen, ist er "der Mann", während Olgun eher wie der Spielgefährte wirkt. Das Erwachen wird hart sein.

Copyright: trigon-film

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,47771