Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE INTERVIEW

THE INTERVIEW

Regie Seth Rogen
Evan Goldberg
Kinostart 05.02.2015
Genre Buddy-Komödie, Komödie

Kritiken • THE INTERVIEW

06. Februar 2015 | THE INTERVIEW • Kritik • wieistderfilm.de

"Ein handwerklich gelungener, inhaltlich schwankender Film, der unter die Gürtellinie schlägt und nicht vor Peinlichkeit zurückschreckt, dabei aber auch brauchbare politische Denkanstöße serviert", resümiert Philipp Stroh.

05. Februar 2015 | THE INTERVIEW • Kritik • TAZ

THE INTERVIEW beschreibt "eine für den westlichen Besucher doch realistische Verunsicherung", meint Matthias Dell. Denn zu den Gefühlen, die wir gegegen Nordkorea hegen, "gehört die permanente Unklarheit darüber, was Realität ist und was Simulation."

05. Februar 2015 | THE INTERVIEW • Kritik • Tagesanzeiger

Pascal Blum findet, dass der Zuschauer sich den Film sparen kann. Der Witz trocknet sofort ein und auch James Franco ist alles andere als lustig. Tatsälich grimassiert er "laienbühnenhaft vor sich hin."

05. Februar 2015 | THE INTERVIEW • Kritik • artechock

Für Axel Timo Purr ist THE INTERVIEW "weit mehr als eine durch­schnitt­liche Komödie." Die Komödie hat "Biss, Witz, pubertäre Anarchie und poli­ti­schen Esprit" und ist "zudem eine herrlich doppel­bö­dige Kritik west­li­cher Leit­me­di­en­kultur."

04. Februar 2015 | THE INTERVIEW • Kritik • DiePresse

Andrey Arnold findet, dass sich die Satire-Qualitäten von THE INTERVIEW in Grenzen halten und ist zudem der Meinung, dass der Film ohne den Hackerangriff sicher nicht "zu einem Politikum geworden wäre."

04. Februar 2015 | THE INTERVIEW • Kritik • getidan.de

"Gelegentlich blitzt eine Minimalkritik an hirnlosen Auswüchsen des US-amerikanischen Show-Business auf und ganz selten klingt sogar so was wie eine Auseinandersetzung mit diversen außenpolitischen Fehlleistungen der USA an. Das Nord-Korea-Bild ist schlichtweg eindimensional", stellte Peter Claus fest.

02. Februar 2015 | THE INTERVIEW • Kritik • Der Spiegel

David Kleingers fragt sich, was an diesem Film dran ist, der Kim Jong Un erboste. Sein Fazit lautet: THE INTERVIEW ist "pubertär, brachial und wirklich lustig."

02. Februar 2015 | THE INTERVIEW • Kritik • filmtabs

Günter H. Jekubziks Fazit klingt ernüchternd: "Erstaunlich nur, mit welcher Penetranz wenige Scherze immer zu lang ausgewalzt werden. Das Ergebnis ist ein Film, der sich mehr und mehr zieht. Auch mal ganz originell. Es bleibt nach der Hype die Erkenntnis: Viel Lärm um nicht viel."

19. Dezember 2014 | THE INTERVIEW • Kritik • gamona

"Manche Gags erwartet man, andere sind so irre, dass man sie kaum fassen mag. Geradezu großartig ist Randall Park als Kim Jong Un. Er sieht ihm nicht nur ähnlich, er spielt ihn mit einer Ambivalenz, die einfach großartig ist", freut sich Peter Osteried. "Kurz gesagt: Ein großer Spaß für jeden, der nicht Kim Jong Un ist."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,43958