Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS MAGISCHE HAUS

DAS MAGISCHE HAUS

Regie Ben Stassen
Jeremy Degruson
Kinostart 22.05.2014

Kritiken • DAS MAGISCHE HAUS

23. Mai 2014 | DAS MAGISCHE HAUS • Kritik • filmrezension.de

Der Film ist für Kinder zu rasant, meint Hilde Ottschofski. "Dennoch sind die kreative und technische Kühnheit zu würdigen. Details, die nähere Betrachtung gebraucht hätten, gehen jedoch dabei verloren. Es bleibt zu wenig Zeit, um sich den Figuren emotional anzunähern, wodurch der bestimmt gewollte Zauber der Geschichte völlig am Ziel vorbeischießt."

23. Mai 2014 | DAS MAGISCHE HAUS • Kritik • press-play.at

Im Großen und Ganzen bietet Das magische Haus laut Karin Gasch "humorvolle, harmlose Unterhaltung für die ganze Familie. Und wer keinen allzu großen Wert auf Originalität legt und gerne in magische 3D-Welten abtaucht, kommt hier in jedem Fall auf seine Kosten."

21. Mai 2014 | DAS MAGISCHE HAUS • Kritik • epd-film.de

"Weder die Botschaft, noch die Story sind wirklich neu, aber so frisch erzählt, dass man ihnen gern dabei zuschaut. Und die Bilder sind so vollgepackt mit überraschenden Details, dass wir nicht wissen, wohin wir schauen sollen," freut sich Katrin Hoffmann.

19. Mai 2014 | DAS MAGISCHE HAUS • Kritik • filmtabs

"Bei aller technischen Raffinesse zeichnete immer auch mangelnde Charakter-Zeichnung die Stassen-Filme aus. Während das Gesamtpaket bei Das magische Haus mit einfacher Geschichte und flottem Oldie-Song wie schon in FLY ME TO THE MOON 3D (FLY ME TO THE MOON 3D Trailer) ähnlich wirkt, haben die Figuren viel an Eigenschaften hinzugewonnen", findet Günter H. Jekubzik.

15. Mai 2014 | DAS MAGISCHE HAUS • Kritik • outnow.ch

"Ein schöner Film für die kleineren Kinogänger. Es wird viel gestolpert, gefallen und in Sachen gelaufen, jedoch ist die Message des Films absolut kindertauglich. In Sachen Animation braucht sich Das magische Haus sowieso nicht vorzuwerfen - auch wenn man sich als Erwachsener vielleicht noch eine Prise mehr Frechheit gewünscht hätte."

13. Mai 2014 | DAS MAGISCHE HAUS • Kritik • gamona

Kim Reichard schreibt: Das magische Haus erzählt "eine süße und charmante Geschichte, die vor allem als Familienfilm sehr gut taugt. Hier glänzen besonders die tollen Animationen und der umwerfende 3D-Effekt, der von den Machern ideenreich genutzt wird und sämtliche Möglichkeiten, die die dritte Dimension bietet, in vollem Umfang auskostet."

11. April 2014 | DAS MAGISCHE HAUS • Kritik • programmkino.de

"Das Gefühl in einem Fahrgeschäft statt im Kino zu sitzen, stellt sich bereits bei der rasant animierten Eingangssequenz ein. Immer wieder nutzen Stassen und sein Ko-Regisseur Jeremy Degruson den 3D-Effekt für dynamische Kamerafahrten und effektvolle Tricks. Die Tiefe des Raumes ist hier stets erfahrbar und ihr Film schon deshalb ein großer Spaß", lobt Marcus Wessel.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34106