Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ANDERSON

ANDERSON
Regie Annekatrin Hendel
Kinostart 02.10.2014
  • ANDERSON Bilder
  • ANDERSON Bilder
  • ANDERSON Bilder

Inhalt • ANDERSON

Der Schriftsteller Sascha Anderson, in den 1980ern Fixstern und Popstar des kreativen DDR-Undergrounds, wird 1991 als Stasizuträger ersten Ranges enttarnt. Ein Skandal. Vom Nachnamen blieb nur noch das "A", und nicht wenige ergänzten: "rschlosch".

mehr Inhalt zu ANDERSON

Crew • ANDERSON

Regie: Annekatrin Hendel
Verleih/Copyright: Salzgeber

mehr Crew zu ANDERSON

Kritik • ANDERSON •

Der Film zeigt laut Maurice Lahde exemplarisch, wie Verrat die Sprechweise des Verräters verändert. Gregor Dotzauer gefällt, dass die Person des Anderson ohne falschen Furor entwirrt und Michael Pilz stellt schlicht fest, dass dieser Dokumentarfilm die Wahrheit erzählt. Andreas Tai stellt derweil Fragen, z. B. was die Lüge mit dem Lügner macht. Claudia Schwartz gefällt, dass die Regisseurin kein Urteil über den ehemaligen Stasi-Mitarbeiter fällt. Auch Michael Meyns findet den vielschichtigen Dokumentarfilm ANDERSON sehenswert. Obwohl Annekatrin Hendel bisweilen etwas nervtötend quirlig wirkt, ist Anke Westphal der Regisseurin für diesen verblüffenden Dokumentarfilm dankbar. Für Rüdiger Suchsland ist ANDERSON ein Film, der den Wessis viel über die DDR erzählt - und umgekehrt. Als nüchterne und aufschlussreiche Bestandsaufnahme zum Thema Verrat bezeichnet Ingrid Beerbaum den Dokumentarfilm.

mehr Kritik zu ANDERSON

Trailer

  • ANDERSON Trailer
ANDERSON Trailer

Bilder

  • ANDERSON Bilder
  • ANDERSON Bilder
  • ANDERSON Bilder
mehr Trailer und Bilder zu ANDERSON

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,42266