Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EINER NACH DEM ANDEREN

EINER NACH DEM ANDEREN

Regie Hans Petter Moland
Kinostart 20.11.2014
Genre Komödie, Actionfilm

Inhalt • EINER NACH DEM ANDEREN


Der 45-jährige Nils (Stellan Skarsgard) könnte mit seinem Leben eigentlich nicht zufriedener sein: Er lebt im norwegischen Beitostølen zusammen mit seiner Frau Gudrun, mit der er einen gemeinsamen Sohn namens Ingvar hat, der gerade im Begriff ist, sein Studium in Oslo aufzunehmen. Als Fahrer eines Schneepflugs ist er für die Sicherung der Straßen zuständig und wurde sogar vor kurzem zum Einwohner des Jahres gewählt.

Doch als er eines Tages einen unerwarteten Anruf erhält, gerät sein harmonisches und eintöniges Leben aus den Fugen. Nils erfährt, dass sein Sohn Ingvar an einer Überdosis gestorben ist. Doch anstatt in Selbstmitleid zu versinken, wandeln sich seine Trauer und sein Schmerz in die dunkelsten Rachegedanken, worauf er die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen will. Ehe sich Nils versieht, befindet er sich in einem tobenden Drogenkrieg zwischen der serbischen und norwegischen Mafia.

Hintergründe zu EINER NACH DEM ANDEREN
Die skandinavische Gemeinschaftsproduktion EINER NACH DEM ANDEREN (vormals KRAFTIDIOTEN) wird inszeniert vom norwegischen Regisseur Hans Petter Moland (BEAUTIFUL COUNTRY), der zugleich mit Find Gjerdrum und Kim Fupz Aakeson die Geschichte zum Film entwickelte. Der dänische Autor Kim Fupz Aakeson schrieb anschließend das Drehbuch zu EINER NACH DEM ANDEREN. Hans Petter Moland und Kim Fupz Aakeson arbeiteten zuvor bereits an der Drama-Komödie EIN MANN VON WELT (EIN MANN VON WELT Trailer) zusammen, bei dem Nils-Darsteller Stellan Skarsgard ebenfalls die Hauptrolle spielte.

Neben Hauptdarsteller Stellan Skarsgard (THOR 2: THE DARK KINGDOM (THOR 2: THE DARK KINGDOM Trailer)) konnten unter anderem auch noch Birgitte Hjort Sørensen (MARIE KRØYER), Bruno Ganz (DER UNTERGANG), Jakob Oftebro (KON-TIKI) und Kristofer Hivju (AFTER EARTH (AFTER EARTH Trailer)) eine Rolle in Hans Petter Molands Film ergattern, der auf der 64. Berlinale im Internationalen Wettbewerb seine Premiere feiern wird und um den Goldenen Bären konkurriert.

EINER NACH DEM ANDEREN wird vom Verleiher Neue Visionen verliehen. Der Film wird ab dem 20. November 2014 in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Copyright: Jana Schubert

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,85446