Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SCHNEE VON GESTERN

SCHNEE VON GESTERN
Regie Yael Reuveny
Kinostart 10.04.2014
  • SCHNEE VON GESTERN Bilder
  • SCHNEE VON GESTERN Bilder
  • SCHNEE VON GESTERN Bilder

Inhalt • SCHNEE VON GESTERN

Michla und Feiv‘ke Schwarz, Bruder und Schwester, hätten sich 1945 in Lodz treffen können. Aber das haben sie nicht. Sie immigrierte nach Israel und gründete dort eine Familie, während er nach Deutschland an den Ort zurückkehrte, wo er einst im KZ war. Er änderte seinen Namen zu Peter, heiratete eine deutsche Frau und gründete eine deutsche Familie. Aber sie sind nur der Anfang.

mehr Inhalt zu SCHNEE VON GESTERN

Crew • SCHNEE VON GESTERN

Regie: Yael Reuveny
Verleih/Copyright: Film Kino Text

mehr Crew zu SCHNEE VON GESTERN

Kritik • SCHNEE VON GESTERN •

Gaby Sikorski gefällt die Dokumentation, die unverkrampft und ohne erhobenen Zeigefinger daher kommt. Claudia Reinhard bemerkt, dass der Film universelle Fragen nach Heimat und Identität beinhaltet. Gelungen findet Silvia Hallensleben, dass die Regisseurin die Spannung in den Situationen selbst sucht. Doch leider werden einige dieser Momente von der Musik zugekleistert. Für Andreas Busche ist die Dokumentation deshalb so beeindruckend, weil sie zeigt, wie tief sich die Erfahrung der Schoah in das Bewusstsein der deutsch-jüdischen Geschichte eingegraben hat. Claudia Lenssen bekam darüber hinaus die Spannung dieser angstbesetzten Entdeckungsreise zu spüren.

mehr Kritik zu SCHNEE VON GESTERN

Trailer

  • SCHNEE VON GESTERN Trailer
SCHNEE VON GESTERN Trailer

Bilder

  • SCHNEE VON GESTERN Bilder
  • SCHNEE VON GESTERN Bilder
  • SCHNEE VON GESTERN Bilder
mehr Trailer und Bilder zu SCHNEE VON GESTERN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,8007