Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SNOWPIERCER

SNOWPIERCER
Regie Bong Joon-Ho
Kinostart 03.04.2013
Genre Science Fiction, Drama, Actionfilm
  • SNOWPIERCER Bilder
  • SNOWPIERCER Bilder
  • SNOWPIERCER Bilder

Inhalt • SNOWPIERCER

Die Erderwärmung bis Jahr 2031 unaufhaltsam voran geschritten. Die Menschheit will nun einen letzten Versuch unternehmen, diese globale Erwärmung für immer zu stoppen, um ihre künftige Existenz zu sichern und sich nicht dem Untergang zu unterwerfen. Doch dieses Unterfangen ist katastrophal gescheitert und hat die Erde in eine neue Eiszeit gestürzt, in der bereits der Großteil der Menschheit ausgelöscht wurde.

mehr Inhalt zu SNOWPIERCER

Crew • SNOWPIERCER

Regie: Bong Joon-Ho
Darsteller: Tilda Swinton, Chris Evans, John Hurt, Jamie Bell, Ewen Bremner ...
Verleih/Copyright: MFA

mehr Crew zu SNOWPIERCER

Kritik • SNOWPIERCER •

SNOWPIERCER zeichnet laut Michael Kienzl vor allem seine ständige Bereitschaft aus, immer wieder über die Stränge zu schlagen. Frank Patalong stellt derweil fest, dass ein Actionfilm durchaus smart sein kann. Obwohl SNOWPIERCER durch Köpfchen überzeugen will, werden laut dem Outnow-Kritiker wohl eher die stylischen Bilder in Erinnerung bleiben. Bong Joon-Hos Film ist perfekt findet Sebastian Handke, ihn zu kürzen wäre eine Schande. Ekkehard Knörer lobt ein Werk, das weder rund noch straight ist und gerade deshalb so toll ist und Gerhard Midding stellt fest, dass SNOWPIERCER ein als Blockbuster getarnter Autorenfilm ist. Der Regisseur lässt den Zuschauer in ausgeklügelten Kameraeinstellungen die Beklemmung spüren, die die Enge auslöst, lobt Oliver Kaever. Elena Meilicke überzeugte der Hang zur selbstironischen Versponnenheit, die Vorliebe für absurde Plotwechsel, die sie vom Action-Blockbuster-Kino nicht gerade erwartet hätte. Als Metapher über totalitäre Strukturen funktioniert der Film laut Michael Meyns zwar nur bedingt, als mitreißender Kinntop ist er jedoch fast unverschämt unterhaltsam. Jeder Wagon setzt sich laut Rajko Burchardt zu einem neuen Bild und einer neuen Überraschung zusammen. Nicolai Bühnemann hat womöglich schon jetzt den wuchtigsten, überwältigendsten und irrwitzigsten Film des Jahres gesehen und Günter H. Jekubzik lobt den Regisseur dafür, dass dieser einzelne Genre-Fragmente mit mutigen und intelligenten Ideen zu einem Meisterwerk verbunden hat. SNOWPIERCER ist laut Sebastian Handke frisches und aufregendes, aber auch finsteres Kino. Oliver Kaever bezeichnet den Film als Action-Avantgarde und findet, dass der Regisseur damit beweist, dass Actionkino nicht zwingend laut und sinnfrei sein muss. Tim Slagman hat festgestellt, dass die Klugheit in der Insz­e­nie­rung der Gewalt liegt und Katharina Granzin sah Endzeit-Action als Ausstattungsorgie.

mehr Kritik zu SNOWPIERCER

Trailer

  • SNOWPIERCER Trailer
SNOWPIERCER Trailer

Bilder

  • SNOWPIERCER Bilder
  • SNOWPIERCER Bilder
  • SNOWPIERCER Bilder
mehr Trailer und Bilder zu SNOWPIERCER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,63253