Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

STRATOS

STRATOS
Regie Yannis Economides
Kinostart 2014

Inhalt • STRATOS

Der ehrgeizige Stratos (Vangelis Mourikis) ist es gewohnt, seine Schulden zu bezahlen – und dies in mehrfacher Hinsicht. Nachts arbeitet er wie ein gewöhnlicher Mann in einer Bäckerei, um Geld für seine eigenen Brötchen zu verdienen, während er tagsüber als Auftragskiller unterwegs ist. Diesen unbarmherzigen Job macht er jedoch keinesfalls zum Vergnügen, sondern weil Stratos für die Befreiung seines Freundes Leonidas aus einer Haftanstalt jede Menge Geld benötigt.

mehr Inhalt zu STRATOS

Crew • STRATOS

Regie: Yannis Economides

mehr Crew zu STRATOS

Kritik • STRATOS •

Nino Klingler stellt fest, dass STRATOS zermürben will. Der Film zielt auf Ernüchterung und nicht auf Erkenntnis. Christiane Peitz erschreckten vor allem das Bild, das Yannis Economides über Griechenland zeichnet. Thekla Dannenberg fand den Film sehr anstrengend, vor allem wegen der grauenvollen Dialoge. Brigitte Häring hingegen erlebte einen eindrücklichen Film, der vielleicht etwas zu langsam erzählt wird. Der Outnow-Kritiker findet, dass STRATOS aufgrund der vielen sprachlichen und bildlichen Wiederholungen die Geduld des Zuschauers strapaziert. Tiziana Zugaro lobt den Regisseur, der seine Geschichte lakonisch und sehr stilsicher erzählt.

mehr Kritik zu STRATOS

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,43347