Film-Zeit auf     

71

71
Regie Yann Demange
Kinostart 2014
Genre Thriller, Drama, Kriegsfilm, Actionfilm
  • 71 Bilder

Inhalt • 71

Im Jahr 1971 steckt Nordirland gesellschaftlich und politisch tief in der Krise. Seit knapp zwölf Jahren wütet nun schon der Nordirlandkonflikt, der die zwei rivalisierenden Bevölkerungsgruppen, auf der einen Seite die englisch- und schottischstämmigen Protestanten und auf der anderen Seite die irisch-nationalistischen Katholiken, gegeneinander aufhetzt. Da eine Besserung noch lange nicht in Sicht ist, werden regelmäßig Soldaten- und Polizistengruppen zur Schlichtung einzelner Krisenherde eingesetzt.

mehr Inhalt zu 71

Crew • 71

Regie: Yann Demange

mehr Crew zu 71

Kritik • 71 •

Wenke Husman sah nicht nur einen sehenswerten , sondern auch eine bestechende, kunstvoll verflochtende Geschichte. Leider verliert sich der Film laut Kaspar Heinrich in einem Exzess aus Gewalt und Panik, ist dabei jedoch . Brigitte Häring sah eine klassische , die zum Alptraum wird. In seiner harschen Ausgrenzung des Alltags und der spezifischen Situation der Menschen in jenen Tagen an jenen Orten füttert der Film letztlich , meint Nino Klingler. Der Outnow-Kritiker sah ein , das zum Nachdenken anregt und bis zum Ende spannend bleibt. Die These, dass in Kriegen jede Menschlichkeit auf der Strecke bleibt, macht dieser Thriller laut Dieter Oßwald und eindrucksvoll klar.

mehr Kritik zu 71

Bilder

  • 71 Bilder
mehr Bilder zu 71

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,37708