Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HERCULES

HERCULES

Regie Brett Ratner
Kinostart 04.09.2014
Genre Kriegsfilm, Historienfilm

Kritiken • HERCULES

04. September 2014 | HERCULES • Kritik • filmtogo

Für Denis Sasse fehlt noch die richtige Idee, "um den griechischen Halbgott ein angemessenes Filmdenkmal zu setzen. Der Fan muss weiter in romantischen Erinnerungen an die trashige Fernsehserie mit Kevin Sorbo in der Hauptrolle zurück denken, während die wirklich guten Geschichten im stillstehenden Comicbild erzählt werden."

04. September 2014 | HERCULES • Kritik • getidan

Peter Claus sah "jede Menge Gemetzel. Die sind rasant choreographiert, temporeich inszeniert und erfüllen die Erwartungen an modernes Action-Kino. Dabei wird es erfreulicherweise nicht zu brutal. Augenzwinkern angesagt. Dafür sorgt schon Hauptdarsteller Dwayne Johnson. Der Ex-Wrestler gehört nicht zu den großen Mimen vom Schlage des Spartacus-Interpreten Kirk Douglas. Aber Charisma und spürbare Selbstironie machen das wett."

02. September 2014 | HERCULES • Kritik • Cereality

Trotz aller Formalitäten bleibt laut Christian Witte "ein intensiv-schnörkelloser Genre-Reißer klassischer Handwerkskunst, der im Zentrum einem der grundsympathischsten Action-Darstellern unserer Zeit die beste Bühne für seine schwitzigen, knallhart-eskapistischen Fähigkeiten bietet, gar nicht unähnlich Liam Neeson im diesjährigen Non-Stop (Non-Stop Trailer). Ein wahrhaftig einschlagender Brocken für genüsslich-knackige 98 Minuten Laufzeit!"

01. September 2014 | HERCULES • Kritik • manifest

Laut André Becker liefert HERCULES "zumindest teilweise recht kurzweilige Unterhaltung im überlebensgroßen Blockbuster-Modus. Dank solider Kampfszenen und ordentlicher Effekte wird man immer dann gerade noch rechtzeitig bei der Stange gehalten, wenn das öde Skript vergeblich versucht das Publikum in irgendeiner Weise emotional zu packen."

25. August 2014 | HERCULES • Kritik • outnow.ch

"Hercules ist eine überraschend unterhaltsame Weiterführung des Herakles-Themas mit bestens aufgelegten Schauspiel-Recken (inklusive ein paar starker Damen), welche Action und Gefühl unter einen Helm bzw. Stahl-BH bringen. Dwayne Johnson leistet einen Kraftakt, wofür er wie geboren scheint. Und das Ganze ist für einen Sommer-Kassenschlager in lediglich eineinhalb Stunden knackig auf den Punkt gebracht."

20. August 2014 | HERCULES • Kritik • gamona

"Der neue Hercules ist kein schlechter Film. Die großen Schlachten und die Kämpfe im Allgemeinen können sich sehen lassen und die Schauspieler machen einen soliden Job", findet Heiner Gumprecht. Warum der Film als Fantasy beworben wird, versteht er jedoch nicht. Das viel größere Problem sind allerding die massenweise vorhandenen Logikfehler.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,48429