Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST

A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST

Regie Seth MacFarlane
Kinostart 29.05.2014
Genre Komödie, Western

Kritiken • A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST

29. Mai 2014 | A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Längst nicht jeder Schuss ist ein Treffer, meint Maurice Lahde. "Nicht uninteressant ist, wie unter der dünnen Schutzschicht mäßiger Witze immer wieder eine beiläufige Grausamkeit durchscheint, die dem Film vielleicht nur halb bewusst ist."

02. Juni 2014 | A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST • Kritik • wieistderfilm.de

"MacFarlenes zweites Kinoabenteuer ist weniger pfiffig als erhofft und dafür eben eine seichte Komödie für zwischendurch, zeitweise schön frech, letztendlich aber ganz zahm", stellt Philipp Stroh fest.

29. Mai 2014 | A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST • Kritik • Die Welt

Der Western wird hier nicht neu belebt, konstatiert Ronald Bluhm. Flache Witze und nette Scherze gibt es zu sehen. Was "im schnellen Rhythmus eines Cartoons trefflich zündet, das ist im gemächlichen Erzählfluss dieser Wildwest-Komödie oft einfach nur in den Präriesand gesetzt."

29. Mai 2014 | A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST • Kritik • das manifest

Für André Becker "überwiegt der positive Gesamteindruck. MacFarlanes zweiter Spielfilm ist zugleich liebevolle Hommage und respektlose Parodie. Eine wilde und temporeiche Western-Komödie, die mit geballter Starpower eine erstaunliche Gag-Dichte hervorzaubert und dadurch großes Entertainment für einen launigen Kinoabend bietet."

28. Mai 2014 | A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST • Kritik • gamona

Der Film "konnte leider nicht zur Gänze auf den MacFarlane-typischen Pipi-Kaka-Humor verzichten", bedauert Heiner Gumprecht. "Doch dafür geht er gleichzeitig erfrischend neue Wege. Wer TED (TED Trailer) und Family Guy in guter Erinnerung hat, darf sich über bitterbösen, tiefschwarzen Humor, politische Anspielungen, gesellschaftskritische Tiefschläge und viele Albernheiten freuen."

28. Mai 2014 | A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST • Kritik • filmring.at

Michael Föls ist ebenfalls enttäuscht: "Seth MacFarlane feuert unzählige Gags ab von denen allerdings nicht einmal die Hälfte zündet, sodass es immer wieder etwas langatmige Pausen zwischen zwei gelungenen Augenblicken gibt. Zwar gibt es auch wirklich gute Momente und Ideen im Film, aber in Summe gesehen sind diese zu selten um den Film wirklich weiterempfehlen zu können."

27. Mai 2014 | A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST • Kritik • outnow.ch

"Fans von Family Guy und schwarzen Komödien werden an A Million Ways to Die in the West eine Riesenfreude haben, denn Seth MacFarlanes grenzenloser Galgenhumor lässt sich grossartig auf das rauhe Leben im Wilden Westen anwenden. Wer allerdings mit vulgären Witzen und masslos übertriebenem Brutalo-Slapstick seine Mühe hat, sollte auf dieses Kinoerlebnis besser verzichten."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,51587