Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

VATERFREUDEN

VATERFREUDEN

Regie Matthias Schweighöfer
Kinostart 06.02.2014
Genre Komödie, Liebesgeschichte

Inhalt • VATERFREUDEN


Eine Gruppe junger Männer geht recht unterschiedlich mit dem Thema "Vater werden" um: Während Tom (Moritz Grove) bereits voll in seiner Vaterrolle aufgeht und sich wahrlich nichts Schöneres vorstellen kann, versuchen Norbert (Alexander Khoun) und seine Frau alles Menschenmögliche, um endlich Eltern zu werden. Ein schwieriges Unterfangen, denn nach einem Frettchenbiss ist Norbert eigentlich zeugungsunfähig. Doch ans Aufgeben denken die beiden noch längst nicht.

Im Gegensatz dazu denkt Felix (Matthias Schweighöfer) noch lange nicht ans Kinderkriegen. Er ist überzeugter Junggeselle und genießt sein unbeschwertes Singleleben in vollen Zügen. Doch das ändert sich schlagartig, als Felix die attraktive Sportmoderatorin Maren (Isabell Polak) kennenlernt. Plötzlich scheinen Beziehung und Kinder eine echte Option für Felix, denn Maren ist womöglich die Frau seiner Träume.

Hintergründe zu VATERFREUDEN
Mit VATERFREUDEN liefert Matthias Schweighöfer (FRIENDSHIP! (FRIENDSHIP! Trailer)) nach WHAT A MAN (WHAT A MAN Trailer) und SCHLUSSMACHER (SCHLUSSMACHER Trailer) seine dritte Regiearbeit ab. Wie auch schon in seinen vorigen Werken übernimmt der Schauspieler und Regisseur gleichzeitig eine der Hauptrollen. Er bleibt filmisch bei einem Thema, welches er schon mehrfach als Filmemacher aufgearbeitet hat: moderne Beziehungsgeflechte der 30jährigen Großstädter.

Wieder versammelt Matthias Schweighöfer eine Riege deutscher (Nachwuchs-)Schauspieler um sich. So konnte er für seine romantische Komödie unter anderem Katharina Schüttler (OH BOY (OH BOY Trailer)), Friedrich Mücke (RUSSENDISKO (RUSSENDISKO Trailer)), Isabell Polak (RUBBELDIEKATZ (RUBBELDIEKATZ Trailer)) und Moritz Grove (DER VORLESER (DER VORLESER Trailer)) gewinnen.

Für das Drehbuch zeichnete unter anderem Murmel Clausen (DER SCHUH DES MANITU) verantwortlich, der bereits schon für die Comedy-Serien Bullyparade, Tramitz & Friends und Ladykracher schrieb.

VATERFREUDEN wird ab dem 6. Februar 2014 in den deutschen Kinos zu sehen sein. Der Verleiher ist Warner Bros. Pictures Germany.

Copyright: Jana Schubert

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,85844