Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

NON-STOP

NON-STOP

Regie Jaume Collet-Serra
Kinostart 13.03.2014
Genre Thriller, Drama, Actionfilm

Kritiken • NON-STOP

12. März 2014 | NON-STOP • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Michael Kienzl bemerkt, dass sich gerade bei der Darstellung des aggressiven Misstrauens zeigt, dass Non-Stop mehr kann als nur gepflegtes Entertainment. "Solche scharfen Beobachtungen hätte man einem Film, der sich auf vermeintlich geistlose Unterhaltung konzentriert, nicht unbedingt zugetraut", meint der Kritiker. Nach White House Down (White House Down Trailer) "könnte man fast versucht sein, eine neue liberale Tendenz im politisch doch eher reaktionären Actionkino auszumachen."

14. März 2014 | NON-STOP • Kritik • DerStandard

Dominik Kamalzadeh sah einen effizienten Genre-Film, dessen engmaschige Dramaturgie Ironie darin beweist, "kulturellen Vorurteilen zuwiderzulaufen. Gleichzeitig liegt ein wesentlicher Moment der Spannung darin, wie lange sich die Passagiere von einem einzelnen Polizisten drangsalieren lassen, der eilig Bürgerrechte einschränkt."

14. März 2014 | NON-STOP • Kritik • ray-magazin.at

NON-STOP ist laut Oliver Stangl "ein kurzweiliger Flug zweiter Klasse, der exakt liefert, was der Trailer verspricht: Liam Neeson kicks ass on a plane. Woran es aber hapert, ist die platte Motivation für die bösen Taten. Die hätte zwar nicht unbedingt plausibel ausfallen müssen - mit der Logik nimmt es der Film nicht so genau - aber ruhig ein wenig origineller sein dürfen."

12. März 2014 | NON-STOP • Kritik • textezumfilm.de

Trotz der wenig überzeugenden Auflösung und der kaum angerissenen Charakterzeichnung ist NON-STOP "ein über weite Strecken solide inszenierter Genre-Film, der seine Spannung aus dem reduzierten Schauplatz und einer überschaubaren Verdächtigen-Riege bezieht, um den Zuschauer immer wieder auf falsche Fährten zu bringen", schreibt José García.

11. März 2014 | NON-STOP • Kritik • filmtabs

Liam Neeson hat laut Günter H. Jekubzik Liam Neeson "auch in diesem Film eine körperliche Präsenz, mit der er ohne Waffe ein Flugzeug kontrollieren kann. Für Humor oder Ironie bleibt beim packenden Verlauf, der sich im Ablauf oft der Echtzeit annähert, keine Zeit. Non-Stop bietet bei Hoch-Spannung nur ganz wenige Minuten Action, ist ansonsten intensives Drama auf hohem Niveau."

10. März 2014 | NON-STOP • Kritik • gamona

Zu einem zweiten SPEED hat es nicht gereicht. "Dafür verläuft sein Suspense-Spiel mitunter doch ein wenig zu höhepunktarm", meint Rajko Burchardt. Außerdem leistet das "Finale nur noch Dienst nach Vorschrift. Bis dahin aber: ein passabler Thriller, mit zwei ehrwürdigen Stars, die halt auch ihr Geld verdienen wollen."

05. März 2014 | NON-STOP • Kritik • outnow.ch

"Non-Stop ist gute Unterhaltung ohne grosse Gefühlsduselei. Man kann sich für rund anderthalb Stunden zurücklehnen und spannende Action geniessen. Wenn der Zuschauer aus dem Kino kommt, kann er nur hoffen, dass er bei einer möglichen Flugzeugentführung Neeson als Sitznachbarn hat."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,40967