Film-Zeit auf     

NO TURNING BACK

NO TURNING BACK
Regie Steven Knight
Kinostart 19.06.2014
Genre Thriller, Drama
  • NO TURNING BACK Bilder
  • NO TURNING BACK Bilder
  • NO TURNING BACK Bilder

Inhalt • NO TURNING BACK

Ivan Locke (Tom Hardy), ein hingebungsvoller Ehemann, Vater und hart arbeitender Leiter einer Großbaustelle, steht kurz vor der größten Herausforderung seiner Karriere. Doch dann droht eine einzige, spontan getroffene Entscheidung alles zu zerstören.

mehr Inhalt zu NO TURNING BACK

Crew • NO TURNING BACK

Regie: Steven Knight
Darsteller: Tom Hardy
Verleih/Copyright: Wild Bunch

mehr Crew zu NO TURNING BACK

Kritik • NO TURNING BACK •

Dieter Oßwald nennt NO TURNING BACK ein Psychodrama, in dem Tom Hardy eine schauspielerische Meisterleistung abliefert. Das stellte auch Jelena Cavar fest, die einem weniger Schauspieler wohl nicht so lange beim Autofahren und Telefonieren zugesehen hätte. Maurice Lahde ist von einem Film angetan, der die narrative, visuelle, akustische und metaphorische Ebene zu einem gebündelt hat. Auch José García gefällt das , das mehr durch seine Dramaturgie als durch sein visuelles Konzept auffällt. Frank Schnelle sah einen Trip durch die Nacht, in dem sich Tom Hardy selbst genug ist und Martin Schwickert bezeichnet NO TURNING BACK mit seinen prägnanten Dialogen als filmnisches . Peter Claus ist ebenfalls von den dieses kraftvollen Drehbuchs begeistert und auch Peter Osteried war von diesem Film, der nur in einem Auto spielt, bis zum Ende . Nicht minder angetan ist Andreas Borcholte, der den Hauptdarsteller Tom Hardy in den Mittelpunkt stellt. Dieser schafft es nämlich, den Zuschauer nur durch seine Mimik und Gestik in seinen Bann zu ziehen. Selbst einige wenige linkische Momente werden laut Dominik Kamalzadeh durch das Schauspiel Tom Hardys wettgemacht und Gregor Torinus meint, dass dieses spannender als so mancher Thriller ist. Gerhard Medding stellt fest, dass Regisseur Steven Knight ein und heroisches Porträt gezeichnet hat und Christoph Egger hebt einerseits den und andererseits die Essenz des Kinematografischen hervor. Auch Günter H. Jekubzik findet, dass NO TURNING BACK ein Hörspiel geworden wäre. Andreas Busche gefällt das , dramatische Konstrukt, das zudem noch in Echtzeit erzählt wird und Gregor Torinus bezeichnet Steven Knights Kammerspiel als gelun­genes filmi­sches .

mehr Kritik zu NO TURNING BACK

Trailer

  • NO TURNING BACK Trailer
NO TURNING BACK Trailer

Bilder

  • NO TURNING BACK Bilder
  • NO TURNING BACK Bilder
  • NO TURNING BACK Bilder
mehr Trailer und Bilder zu NO TURNING BACK

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,37763