Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER BLINDE FLECK

DER BLINDE FLECK
Regie Daniel Harrich
Kinostart 23.01.2014
Genre Thriller, Drama, Historienfilm
  • DER BLINDE FLECK Bilder
  • DER BLINDE FLECK Bilder
  • DER BLINDE FLECK Bilder

Inhalt • DER BLINDE FLECK

Am 26. September 1980 wird der verheerende Anschlag auf das Münchner Oktoberfest verübt, bei dem 13 Menschen sterben und mehr als 200 verletzt werden. Ulrich Chaussy (verkörpert von Benno Fürmann), Journalist beim Bayerischen Rundfunk, plant zunächst nur einen kleinen Beitrag zum Attentat. Dafür beginnt er die Hintergründe des Gewaltakts zu untersuchen und stößt schon bald auf Widersprüche und Ungereimtheiten. So erfährt er beispielsweise im Gespräch mit Zeugen, dass diese mehrere Personen am Tatort gesehen haben. Von offizieller Seite scheinen bestimmte Hinweise aber nicht weiter verfolgt zu werden und später verschwinden Beweismittel aus der Asservatenkammer.

mehr Inhalt zu DER BLINDE FLECK

Crew • DER BLINDE FLECK

Regie: Daniel Harrich
Darsteller: Benno Fürmann, Nicolette Krebitz, Jörg Hartmann, Heiner Lauterbach, Miroslav Nemec ...
Verleih/Copyright: Ascot Elite

mehr Crew zu DER BLINDE FLECK

Kritik • DER BLINDE FLECK •

Michael Meyns lobt DER BLINDE FLECK als exzellenten Polit-Film, der Strukturen des Machtmissbrauchs andeutet. Dennis gefällt zwar, dass der Film die Aufmerksamkeit auf ein wenig behandeltes Thema lenkt, jedoch schafft er es nicht, ihm gerecht zu werden. Das findet Hauke Friederichs ganz und gar nicht, für ihn ist Daniel Harrics Film einer der sehenswertesten deutschen Politfilme der vergangenen Jahre. Gregor Torinus findet den Film zwar noch etwas zu harmlos, dennoch ist er ein erfreu­li­cher Ausnah­me­fall in der deutschen Kinolandschaft. Auch Wolf-Dieter Vogel lobt den Film, der nichts von Verschwörungstheorien hält und deshalb bis zum Schluss spannend bleibt. Ingrid Beerbaum bedauert hingegen, dass DER BLINDE FLECK uninspiriert an den Fakten kleben bleibt und für Ulrich Kriest ist Daniel Harrichs Drama gar ein Westentaschen-Tatort in Kino-Camouflage. Matthias Dell bedauert, dass der Film nicht mutig genug ist, während Eckhard Fuhr einen beklemmenden Film sah und besonders die gute Arbeit der Ausstatter hervor hebt.

mehr Kritik zu DER BLINDE FLECK

Trailer

  • DER BLINDE FLECK Trailer
DER BLINDE FLECK Trailer

Bilder

  • DER BLINDE FLECK Bilder
  • DER BLINDE FLECK Bilder
  • DER BLINDE FLECK Bilder
mehr Trailer und Bilder zu DER BLINDE FLECK

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55955