Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE SPINNEN - 1. TEIL: DER GOLDENE SEE

DIE SPINNEN - 1. TEIL: DER GOLDENE SEE

Regie Fritz Lang
Kinostart 1919
Crew • DIE SPINNEN - 1. TEIL: DER GOLDENE SEE
Alternativtitel: Die Spinnen - Die Abenteuer des Kay Hoog in bekannten und unbekannten Welten. Ein Filmzyklus in 4 Abteilungen. Erstes Abenteuer: Der Goldene See
Regie: Fritz Lang
Drehbuch: Fritz Lang
Kamera: Emil Schünemann
Architektur: Hermann Warm
Otto Hunte
Carl Ludwig Kirmse
Heinrich Umlauff
Darsteller: Kay Hoog Carl de Vogt
Lio Sha Resl Orla
Nacla, die Sonnenpriesterin Lil Dagover
Dr. Telphas Georg John
John Terry, Diamantenkönig Rudolf Lettinger
Verfinger-John Edgar Pauly
Experte Paul Morgan
All-hab-mah, der Yogi Friedrich Kühne
Paul Biensfeldt
Harry Frank
Produktion: Decla-Film-Gesellschaft, Holz & Co., Berlin
Produzent: Erich Pommer
Drehzeit: Ende Mai bis Mitte August 1919
Atelier: Lixie-Atelier, Berlin-Weissensee, Franz Josef-Straße 9-12
Außenaufnahmen: Carl Hagenbecks Zoologischer Garten, Hamburg-Stellingen
Länge: 1900 m
Format: 35 mm, schwarzweiß
Zensur: 00.101.1919; 24.02.1921
Bemerkungen: Die Ausstattung für den Film stellte das VöIkerkundliche Museum I.F.G. Umlauff in Hamburg zur Verfügung. Zwei weitere geplante Teile von DIE SPINNEN (Drittes Abenteuer: Um Asiens Kaiserkrone & Viertes Abenteuer: Im Spinnennetz) wurden nicht realisiert. Aus DIE SPINNEN Teil 1 und 2 adaptierte Gustave Le Rouge für das französische Kino ein 9-teiliges Serial unter dem Titel MSTÈRIA.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,68017