Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FIFTY SHADES OF GREY

FIFTY SHADES OF GREY

Regie Sam Taylor-Johnson
Kinostart 12.02.2015
Genre Liebesgeschichte, Erotikfilm

Kritiken • FIFTY SHADES OF GREY

13. Februar 2015 | FIFTY SHADES OF GREY • Kritik • Der Tagesspiegel

Jan Schulz-Ojala findet, dass der "Sexschocker sich bei genauerem Hinsehen als Liebesdrama entpuppt." Denn es sind nicht die wenigen Sadomaso-Szenen, auf die es ankommt, sondern "es ist das über die physische Begegnung der Körper hinausgehende Glühen", welches die weibliche Hauptfigur erfasst.

13. Februar 2015 | FIFTY SHADES OF GREY • Kritik • TAZ

Brigitte Werneburg ärgert sich, dass ein "Kinderfilm als heißer Erotikfilm vermarktet" wird. Sex gibt es in FIFTY SHADES OF GREY nämlich nicht zu sehen, es wird nur davon geredet.

13. Februar 2015 | FIFTY SHADES OF GREY • Kritik • DiePresse

Die Verfilmung des Bestsellers ist laut Heide Rampetzreiter ein "misslungenes Märchen." Sie scheitert einerseits "an mangelnder Anziehung zwischen den Hauptfiguren" und andererseits auch an den gestelzten Dialogen, die originalgetreu übernommen werden mussten.

13. Februar 2015 | FIFTY SHADES OF GREY • Kritik • gamona

Rajko Burchardt schreibt: "Fifty Shades of Grey scheint tatsächlich so ambitioniert darin, die Vorlage auf ein akzeptables filmisches Niveau zu bringen, dass das Ergebnis gerade nicht ehrenwert, sondern in einem sehr schlichten Sinne langweilig und prätentiös ist."

13. Februar 2015 | FIFTY SHADES OF GREY • Kritik • filmosophie.com

"Kurz gesagt: In Fifty Shades of Grey paart sich Langeweile mit Ärgernissen, Prüderie und immer wieder dieser unfreiwilligen Komik. Lieber noch mal Secretary anschauen."

12. Februar 2015 | FIFTY SHADES OF GREY • Kritik • Der Spiegel

FIFTY SHADES OF GREY ist eher soft, als dass er Softporno bietet, schreibt Anne Haeming. Zumal sämtliche Szenen "mit Kuschelrock zugegossen" sind. Wer Sex sehen will, sollte stattdessen auf Lars von Triers Nymphomaniac (Nymphomaniac Trailer) zurückgreifen.

12. Februar 2015 | FIFTY SHADES OF GREY • Kritik • Die Welt

Dieser Film ist kein Porno, sondern ein Märchen, stellt Elmar Krekeler fest. Ein Märchen, in dem um die "Liebe und Erlösung eines (verzauberten) Mannes" gekämpft wird. Dieser wird von Jamie Dornan dargestellt, dessen Hintern bisweilen "ausdruckstärker als sein Gesicht" ist. Dafür ist der Soundtrack "brillant und funktioniert gern als Kommentarebene."

12. Februar 2015 | FIFTY SHADES OF GREY • Kritik • Berliner Zeitung

FIFTY SHADES OF GREY "ist kurzweilig und bunt" und laut Jens Balzer gibt es auch "immer wieder etwas zu kichern." Die weitgehend originaltreuen Dialoge sind simpel und der ganze Film ist "mit flotten R’n’B-Songs" unterlegt. Allerdings: "Noch an den schmuddeligsten Stellen sind die Bilder so poliert und sauber wie in einer Deodorantenreklame."

12. Februar 2015 | FIFTY SHADES OF GREY • Kritik • Tagesanzeiger

Für Lena Rittmeyer ist FIFTY SHADES OF GREY "eher ein Highschool-Movie für Erwachsene als der erwartete Sadomaso-Skandalfilm." Sam Taylor-Johnson lässt ihre Hauptfiguren "Zaudern und Hadern", statt (wie in der Romanvorlage) ständig sexuelle Handlungen zu zeigen, was auf die Kritikerin aber "ähnlich einschläfernd" wirkte.

12. Februar 2015 | FIFTY SHADES OF GREY • Kritik • outnow.ch

"Sam Taylor-Johnson gelingt mit ihrer Verfilmung des Bestseller-Romans ein verführerischer und spannender Erotikfilm, der zwar nicht vor teils schwachen Dialogen und einigen Drehbuchpatzern verschont bleibt, aber dafür mit einer packenden Inszenierung auftrumpft, die den Zuschauer in einen Bann von Lust und Dominanz zieht."

11. Februar 2015 | FIFTY SHADES OF GREY • Kritik • Die Zeit

Sarah Schaschek ist überrascht, wie leichtfüßig der Film daherkommt und dass sie "den Ballast des literarischen Erfolg" kaum zu spüren bekam. Der Film konzentriert sich besonders "auf die Kraft der Bilder. Er trennt sich von der Ich-Erzählerin und schafft eine eigene, starke Bildwelt."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,51233