Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DISCONNECT

DISCONNECT

Regie Henry-Alex Rubin
Kinostart 30.01.2014
Genre Thriller, Drama

Inhalt • DISCONNECT


Welche Auswirkungen das internetlastige Leben auf unsere Kommunikation und zwischenmenschlichen Beziehungen hat, können wir bei der Familie von Rich Boyd (Jason Bateman) beobachten. Der Familienvater und Anwalt legt sein Handy selbst zu Hause kaum aus der Hand, was die Kommunikation innerhalb der Familie beinahe unmöglich macht. Dabei bräuchte Richs Sohn Ben (Jonah Bobo), der sich aufgrund von fiesen Mobbing-Attacken immer mehr zurück zieht, unbedingt jemanden, mit dem er reden kann.

Derweil sich muss ein junges Paar von den Schattenseiten des World Wide Web geschlagen geben. Durch einen Hacker-Angriff sind ihnen nicht nur ihre digitalen Identitäten und ihre Geheimnisse, sondern auch ihre Ersparnisse geraubt worden. Als Verdächtiger gilt ein Chatfreund von Cindy (Paula Patton), mit dem sie über den Verlust ihres Babys reden konnte, während sie sich gleichzeitig von ihrem Mann Derek (Alexander Skarsgard) distanzierte.

Auch die Fernsehreporterin Nina Dunham (Andrea Riseborough) hat auf ihre Weise mit der Durchsichtigkeit des Internets zu kämpfen. Als sie den jungen Kyle kennen lernt, der sich via Live-Webcam für Geld auszieht, möchte sie ihn für einen enthüllenden Sensationsbericht über Sex-Seiten interviewen. Doch schon bald steht das FBI vor Ninas Tür, was Konsequenzen für alle Beteiligten hat.

Hintergründe zu DISCONNECT
Regisseur Henry-Alex Rubin liefert mit dem Ensemble-Drama DISCONNECT sein Spielfilm-Debüt ab. Dabei ist Rubin längst kein ungeschriebenes Blatt, denn mit seiner Dokumentation MURDERBALL konnte er im Jahr 2006 sogar eine Oscarnominierung einheimsen.

Henry-Alex Rubin konnte für sein Erstlingswerk einen erlesenen Cast zusammen stellen. Jason Bateman, der sich bislang mit Filmen wie VOLL ABGEZOCKT (VOLL ABGEZOCKT Trailer) oder KILL THE BOSS (KILL THE BOSS Trailer) eher von seiner komödiantischen Seite gezeigt hat, kann im Drama DISCONNECT sein volles Potential ausschöpfen. Unterstützt wird er dabei von Alexander Skarsgard (MELANCHOLIA (MELANCHOLIA Trailer)), Paula Patton (MISSION: IMPOSSIBLE - PHANTOM PROTOKOLL (MISSION: IMPOSSIBLE - PHANTOM PROTOKOLL Trailer)) und Jonah Bobo (CRAZY, STUPID, LOVE (CRAZY, STUPID, LOVE Trailer)).

DISCONNECT wird ab dem 30. Januar 2014 in den deutschen Kinos zu sehen sein. Verliehen wird der Film dabei vom Weltkino Filmverleih.

Copyright: Jana Schubert

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,75142