Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BLANCANIEVES

BLANCANIEVES

Regie Pablo Berger
Kinostart 28.11.2013
Genre Drama, Fantasyfilm

Kritiken • BLANCANIEVES

31. Dezember 2013 | BLANCANIEVES • Kritik • wieistderfilm.de

"Blancanieves ist eine einzigartige Mischung aus Grimmschem Märchen und archaischem Spanienurlaub mit Flamenco und Toreros, ein Film der starken Emotionen ohne halbe Sachen, über herzerwärmende Güte und abgrundtiefe Bosheit", findet Philipp Stroh.

02. Dezember 2013 | BLANCANIEVES • Kritik • Berliner Zeitung

Alfonso Vilallongas wunderbare Musik verstärkt laut Peter Uehling "den emotionalen Gehalt der Bilder" und schafft es auch, den Blick des Zuschauers zu lenken. Leider fällt die erzählerische Qualität in der zweiten Hälfte etwas ab.

02. Dezember 2013 | BLANCANIEVES • Kritik • Die Welt

Gerhard Midding staunt über Pablo Bergers visuellen Einfallsreichtum. BLANCANIEVES ist außerdem das, was THE ARTIST (THE ARTIST Trailer) von Michel Hazanavicius nur behauptet: "Eine Liebeserklärung an den Stummfilm."

28. November 2013 | BLANCANIEVES • Kritik • kunst + film

Der Film ist "ein liebevoll ausgestatteter und inszenierter Stummfilm, der Klassiker der 1920er Jahre perfekt imitiert", schreibt Oliver Heilwagen. BLANCANIEVES kombiniert "historisch korrektes re-enactment einer längst vergangenen Ära mit einer zeitlosen Parabel über kaputte Familien."

28. November 2013 | BLANCANIEVES • Kritik • TAZ

Obwohl der Film laut Thomas Abeltshauser als reiner Schauwert zu genießen ist, ist BLANCANIEVES alles andere als naiv - gerade im Vergleich zu THE ARTIST (THE ARTIST Trailer), der "auf die Nostalgie einer vergangenen Kinokultur baut." Das Märchen hingegen ist eine Hymne auf Außenseiter.

28. November 2013 | BLANCANIEVES • Kritik • textezumfilm.de

"Eine ausgezeichnete, mit "Carmen-Elementen" angereicherte Neuinterpretation des klassischen Märchens im Spanien der zwanziger Jahre", lobt José García.

28. November 2013 | BLANCANIEVES • Kritik • artechock.de

"Eins ist am Ende von Blan­ca­nieves mehr als klar: einen Film von ausge­spro­chen schlichter Schönheit und zugleich verwir­render Komple­xität gesehen zu haben", schreibt Gregor Torinus.

27. November 2013 | BLANCANIEVES • Kritik • filmtabs

Günter H. Jekubzik schreibt, dass die Geschichte "mit Maribel Verdú als Hexe Encarna" auftrumpft. "Eine erstaunliche Kopie, fast eine Zwillingsschwester der Peppy Miller von Bérénice Bejo aus THE ARTIST (THE ARTIST Trailer). Aber noch so ungefähr tausendmal schöner beziehungsweise eindrucksvoller ist hier die junge Hauptdarstellerin Macarena Garcia."

21. November 2013 | BLANCANIEVES • Kritik • Cereality

Pablo Berger gelingt laut Laura Löschner "ein Werk, das, ganz im Geiste des Kinos in seiner Anfangszeit, einfach ist und dennoch bewegend, stilistisch und thematisch steif daherkommt und doch mitreißend und authentisch wirkt – nicht ein leeres Stilexperiment, sondern Film wie Film sein sollte: zeitlos, eigenwillig, schön."

07. November 2013 | BLANCANIEVES • Kritik • filmtogo.net

"Was Blancanieves nicht macht, ist ins Fantastische abzudriften", stellt Denis Sasse fest. "Das funktioniert unheimlich gut, auch ohne Stimmen, ohne Farbe, dafür mit reichlich prinzlosem Charme."

24. Oktober 2013 | BLANCANIEVES • Kritik • programmkino.de

BLANCANIEVES - EIN MäRCHEN VON SCHWARZ UND WEISS ist laut Marcus Wessel "schon aufgrund seiner perfekten Stummfilm-Mimikry ein echtes Kinojuwel, das nur auf der großen Leinwand zur vollen Entfaltung kommen kann."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,66328