Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ICH FüHL MICH DISCO

ICH FüHL MICH DISCO

Regie Axel Ranisch
Kinostart 31.10.2013
Genre Drama, Komödie

Inhalt • ICH FüHL MICH DISCO

Turmspringtrainer Hanno Herbst (Heiko Pinkowski) hat kein Verständnis für seinen Sohn denn Florian (Frithjof Gawenda) ist dick, ein Tagräumer, hört Schlager und kann mit Mädchen nicht viel anfangen. Am glücklichsten ist er, wenn Hanno nicht da ist und er mit Mama (Christina Große) im Disco-Outfit durch die Wohnung tanzen kann. Aber als eines schrecklichen Morgens plötzlich niemand mehr da ist, der die beiden Männer voreinander schützt, müssen Hanno und Florian lernen, allein miteinander auszukommen. Mit der Hilfe von Schlageridol Christian Steiffen und Sexualtherapeut Rosa von Praunheim entwickelt sich zwischen Sprungbecken und Tanzboden ein neues Vater-Sohn-Verhältnis mit Disco-Gefühl.

Hintergründe zu ICH FüHL MICH DISCO
Nach dem Überraschungserfolg Dicke Mädchen (Dicke Mädchen Trailer) (u.a. Spielfilmpreis beim Festival Achtung Berlin) ist ICH FÜHL MICH DISCO der zweite lange Spielfilm von Axel Ranisch.

Mit Schaupieler Heiko Pinkowski und Kameramann Dennis Pauls gründete Ranisch 2011 die Produktionsfirma Sehr gute Filme und veröffentlichte das sehr gute Manifest. Neu in Ranischs Filmfamilie sind Schauspielerin Christina Große (GLÜCK (GLÜCK Trailer)), Newcomer Frithjof Gawenda und Schlagersänger Christian Steiffen, der am 12. Oktober sein Debütalbum (u.a. mit Songs aus dem Film) veröffentlichen wird (Warner).

Copyright: Edition Salzgeber

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,19799