Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ERBARMEN

ERBARMEN

Regie Mikkel Nørgaard
Kinostart 23.01.2014
Genre Thriller

Kritiken • ERBARMEN

24. Januar 2014 | ERBARMEN • Kritik • Die Zeit

ERBARMEN ist wieder einmal so ein Thriller mit "dieser existenziellen skandinavischen Schwere." Langsam verkommt das zur Routine, findet Oliver Kaever. Er bedauert, dass die Vorlage so mangelhaft umgesetzt wurde.

23. Januar 2014 | ERBARMEN • Kritik • Die Welt

Elmar Krekeler erfreute sich an einem Plot, der auf "herzerfrischende Weise alle gängigen Klischees skandinavischer Kriminalliteratur in den Mixer gibt und gut zerhäckselt und seltsam runderneuert wieder ausspuckt."

23. Januar 2014 | ERBARMEN • Kritik • Der Tagesspiegel

Martin Schwickert findet interessant, dass der Zuschauer zwar stets einen kleinen Wissenvorsprung hat, diese Tatsache die Spannung aber sogar noch steigert. Außerdem beweist der Regisseur ein "sicheres Gespür fürs Atmosphärische und seine entschiedene Lust, Genreregeln ästhetisch zu variieren."

21. Januar 2014 | ERBARMEN • Kritik • filmtabs

ERBARMEN überzeugt in jeder Hinsicht, schreibt Günter H. Jekubzik und lobt den "reizvollen Twist im dunklen, zu Grausamkeit und Horror passenden Stil des Films, der zwar die üblichen Vorgesetzen mit ihrer Bremserfunktion auffährt, doch ansonsten weitestgehend klischeefrei bleibt."

10. September 2013 | ERBARMEN • Kritik • programmkino.de

ERBARMEN sorgt laut Günter H. Jekubzik "mit dem deutschen Titel für Wiedererkennen mit ähnlichen Krimi-Marken aus Skandinavien, das sich bei der dunklen Ausleuchtung, der großartigen Kameraarbeit zwischen Düsternis und Poesie, bei den gebrochenen Charakteren, den grausamen Verbrechen und der spannenden Dramaturgie fortsetzt."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39342