Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DALLAS BUYERS CLUB

DALLAS BUYERS CLUB
Regie Jean-Marc Vallée
Kinostart 06.02.2014
Genre Drama
  • DALLAS BUYERS CLUB Bilder
  • DALLAS BUYERS CLUB Bilder
  • DALLAS BUYERS CLUB Bilder

Inhalt • DALLAS BUYERS CLUB

1986: Das HI-Virus verbreitet Angst und Schrecken. Es bringt den Tod und hilflos müssen Ärzte mit ansehen, wie zahlreichen Menschen an dem Virus sterben. Vielerorten wird der Virus als "Schwulenkrankheit" verschrien, da es sich besonders unter Homosexuellen verbreitet. Als Ron Woodroof (Matthew McConaughey), seines Zeichens Rodeo-Reiter sowie Elektriker und Frauen wie Drogen nicht abgeneigt, erfährt, dass er Aids hat, kann er es nicht glauben. Das Medikament, welches er von den Ärzten erhält, schadet ihm mehr als es nützt und so beschafft sich Woodroof andere Möglichkeiten, an Medikamente heranzukommen.

mehr Inhalt zu DALLAS BUYERS CLUB

Crew • DALLAS BUYERS CLUB

Regie: Jean-Marc Vallée
Darsteller: Matthew McConaughey, Jared Leto, Jennifer Garner, Dallas Roberts, Kevin Rankin ...

mehr Crew zu DALLAS BUYERS CLUB

Kritik • DALLAS BUYERS CLUB •

DALLAS BUYERS CLUB nimmt das Aids-Thema ernst, wartet laut einem Outnow-Kritiker aber trotzdem mit herrlichem Humor auf und punktet zudem mit einem sensationell spielenden Matthew McConaughey. Diesen lobt auch Oliver Kaever: Der Hauptdarsteller spielt sich die Seele aus dem Leib. Dennis fiel ebenfalls dessen erschreckend körperliche Hingabe an die Rolle auf. Zwar ist das Drama laut Rajko Burchardt hervorragend gespielt, dennoch hätte er sich eine etwas weniger konventionelle Ebene gewünscht und Michael Kienzl hält Matthew McConaughey für das Sehenswerteste in dieser risikolosen Inszenierung. Stefanie Schneider kann dem nicht völlig zustimmen: Obwohl sie sein wundervoll interpretiertes, physisches Spiel Schauspiel genossen hat, hält die Kritikerin Jared Letos Spiel für weitaus realer. Obwohl die Figuren neben Matthew McConaughey ins Abseits geraten, ist DALLAS BUYERS CLUB laut Günter H. Jekubzik dennoch ein sehenswertes und eindringliches Drama. Christoph Huber findet hingegen, dass der Film, der anfangs so erfrischend frech wirkt, zum Ende zur Risikominimerung verkommt. Jenni Zylka ist indes begeistert, dass Matthew McConaughey, obwohl er authentisch überreizt spielt, niemals dick aufträgt. Alexandra Seitz lobt neben dem Hauptdarsteller auch Jared Leto für seinen sichtlichen Enthusiasmus und Matthias Dell findet, dass der Film erst durch seinen Bezug zur Gegenwart an Größe gewinnt. Durch den Verzicht von Hollywood-Kitsch wird DALLAS BUYERS CLUB zu einem hervorragenden Film, lobt Gregor Torinus und Barbara Schweizerhof war am Ende des Films bewegt und aufgewühlt. Philipp Stroh nennt Jean-Marc Vallées Film einen lebensbejahenden, unpatriotischen und dennoch sehr amerikanischen Denkanstoß in Sachen Gesundheitspolitik.

mehr Kritik zu DALLAS BUYERS CLUB

Trailer

  • DALLAS BUYERS CLUB Trailer
DALLAS BUYERS CLUB Trailer

Bilder

  • DALLAS BUYERS CLUB Bilder
  • DALLAS BUYERS CLUB Bilder
  • DALLAS BUYERS CLUB Bilder
mehr Trailer und Bilder zu DALLAS BUYERS CLUB

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,6529