Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LUNCHBOX

LUNCHBOX

Regie Ritesh Batra
Kinostart 21.11.2013
Genre Drama, Komödie, Liebesgeschichte

Inhalt • LUNCHBOX

Ila (Nimrat Kaur) möchte ihrer Ehe wieder mehr Würze verleihen. Mit ihren Kochkünsten will sie ihren Mann zurück gewinnen, denn die Hausfrau in der indischen Millionenstadt Mumbai fühlt sich seit geraumer Zeit vernachlässigt. Doch die ganz besondere Lunchbox, die sie ihm für die Mittagspause vorbereitet, gerät über die Dabbawallas – Lieferanten, die tagtäglich Tausende von Mumbaier Ehemännern mit den Köstlichkeiten ihrer Frauen beliefern – irrtümlich zu Saajan (Irrfan Khan), einem Büro - angestellten, der kurz vor dem Ende seines Berufslebens steht und genau wie Ila eine einsame Großstadtseele ist.

Als ihr Mann nicht reagiert, legt die verwunderte Ila am folgenden Tag eine Nachricht in die nächste Lunchbox – und erhält eine Antwort von Saajan. Ila wiederum antwortet ihm, und so beginnen sie sich regelmäßig Botschaften zu schicken, in denen sie sich dem anderen immer mehr offenbaren. Sie gestehen sich ihre Einsamkeit und ihre Ängste, ihre Erinnerungen und ihre kleinen Freuden. Und spenden einander Trost und geben sich Halt in einer Stadt, die schon so viele Träume und Hoffnungen ihrer Bewohner unter sich begraben hat. Sie haben sich noch nie gesehen, doch mit ihren Botschaften beginnen sie, sich in die realen Leben des anderen zu schleichen...

Eine kleine Prise Glück kann das Leben verändern: Vor der Kulisse der Millionenmetropole Mumbai erzählt das bewegende Feelgood-Movie LUNCHBOX die Geschichte zweier einsamer Seelen, Ila und Saajan, die ein Wink des Schicksals zusammenführt. Durch eine eigentlich höchst unwahrscheinliche Fügung treten sie in das Leben des anderen – und nur durch ihre Worte und die Verführungskraft des Essens kommen sie einander näher. Manchmal liegt das Glück eben nur einen kleinen Zufall entfernt, und jederzeit hält das Leben eine völlig neue Wendung bereit – wenn man ihm nur seinen Lauf lässt. Ein im wahrsten Sinne des Wortes bezaubernder Film, der Herz und Sinne berührt und einen mit einem Lächeln aus dem Kino entlässt. Ein kleines Märchen aus einer großen Stadt.

Der Film des jungen indischen Regisseurs Ritesh Batra, in dem u.a. Irrfan Khan (LIFE OF PI: SCHIFFBRUCH MIT TIGER (LIFE OF PI: SCHIFFBRUCH MIT TIGER Trailer), SLUMDOG MILLIONÄR), Nimrat Kaur (PEDDLERS) und Nawazuddin Siddiqui (MISS LOVELY, GANGS OF WASSEYPUR) mit ihren schauspielerischen Leistungen begeistern, feierte bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes in der Semaine de la Critique Weltpremiere und avancierte dort zum Geheimtipp des Festivals.

Copyright: NFP

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,6719