Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

AMERICAN HUSTLE

AMERICAN HUSTLE

Regie David O. Russell
Kinostart 13.02.2014
Genre Thriller, Drama

Inhalt • AMERICAN HUSTLE


Irving Rosenfeld (Christian Bale) versteht sein Handwerk nur allzu gut. Als gewiefter Geschäftsmann ist er Experte darin, bei Geldtransaktionen den nur größtmöglichen Gewinn für sich heraus zu schlagen, wobei er nur allzu oft die Grenzen der Legalität überschreitet. Seinem Talent und Spürsinn ist es dabei zu verdanken, dass er mit seinen Geschäften bisher nie die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit oder die des FBIs erregte.

Hingegen besitzt seine Geschäftspartnerin und Geliebte Sydney Prosser (Amy Adams) nicht dasselbe Gespür für Diskretion und führt schon bald den FBI-Agenten Richie DiMaso (Bradley Cooper) auf Rosenfelds Spur. Doch anstatt ihn hinter Gittern zu bringen, schlägt DiMaso dem Geschäftsmann einen Deal vor: Er soll dabei helfen, andere schwarze Schafe der Branche zu enttarnen und ans Messer zu liefern. Doch trotz eines ausgeklügelten Plans wächst diese riskante Aufgabe Rosenfeld schon bald über den Kopf. Denn auch der Bürgermeister von Camden, Carmine Polito (Jeremy Renner), und die Mafia sind in die illegalen Finanzgeschäfte verwickelt.

Hintergründe zu AMERICAN HUSTLE
Der Cast von David O. Russells AMERICAN HUSTLE kann sich mehr als sehen lassen. Neben den Oscar-Preisträgern Christian Bale (THE FIGHTER (THE FIGHTER Trailer)) und Jennifer Lawrence (SILVER LININGS (SILVER LININGS Trailer)) konnte Russel auch noch die Oscar nominierten Schauspieler Bradley Cooper (SILVER LININGS) und Amy Adams (THE MASTER (THE MASTER Trailer)) für sein Krimi-Drama gewinnen. Die Zusammenstellung dieses erlesenen Ensembles dürfte ihm dabei nicht allzu schwer gefallen sein, denn mit allen vieren arbeitete David O. Russell bereits an vorigen Projekten zusammen. Jennifer Lawrence und Bradley Cooper besetzte er für die Hauptrollen seiner dramatischen Komödie SILVER LININGS, die von den Kritikern gefeiert und honoriert wurde. Und mit Amy Adams und Christian Bale arbeitete Russel an dem ebenfalls Oscar prämierten Boxerdrama THE FIGHTER zusammen.

Außerdem gesellt sich auch noch Jeremy Renner zum ausgezeichneten Cast von AMERICAN HUSTLE. Anfangs war er für die Rolle des Irving Rosenfeld vorgesehen, nachdem Kollege Christian Bale vorerst abgesprungen war. Als sich Christian Bale nach langem hin und her doch für die Rolle des Geschäftsmann entschied, verpflichtete Regisseur David O. Russel Jeremy Renner für die Figur des Bürgermeisters Carmine Polito.

Der auf wahren Begebenheiten beruhende Abscam-Skandal in AMERICAN HUSTLE sollte bereits schon Anfang der Achtziger mit dem Comedy-Duo Dan Aykroyd und John Belushi verfilmt werden. Nach dem Tod John Belushis im Jahr 1982 wurde das Projekt jedoch auf Eis gelegt.

AMERICAN HUSTLE läuft ab dem 13. Februar in den deutschen Kinos.

Copyright: Jana Schubert

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,72903