Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAMPFNUDELBLUES

DAMPFNUDELBLUES

Regie Ed Herzog
Kinostart 01.08.2013
Genre Komödie

Inhalt • DAMPFNUDELBLUES

Die Polizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) und Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) waren in München ein eingespieltes Team, bis bei einer Verhaftung etwas schief ging und beide strafversetzt wruden. Franz wurde ins niederbayerischen Niederkaltenkirchen versetzt, wo er sich höchstens mal um Falschparker und Nachbarschaftstreit kümmern muss. Doch dann steht eines Tages auf der Hauswand des verhassten Schuldirektors Höpfl (Robert Palfrader) in roten Lettern "Stirb du Sau". Wenig später ist Höpfl tot und Franz glaubt sofort an ein Verbrechen. Als sein Dienststellenleiter Moratschek (Siegfried Zimmerschied) den Tod als Selbstmord abtut, beginnt Franz auf eigene Faust zu ermitteln. Hilfe bekommt er von seinem Ex-Kollegen Rudi, der mittlerweile als Kaufhausdetektiv arbeitet.

Hintergründe zu DAMPFNUDELBLUES
Die bayerische Kriminalkomödie DAMPFNUDELBLUES (DAMPFNUDELBLUES Trailer) basiert auf dem gleichnamigen Krimi der in Oberammergau geborenen Autorin Rita Falk. Ed Herzog (SCHWESTERHERZ (SCHWESTERHERZ Trailer)) inszenierte DAMPFNUDELBLUES nach einem Drehbuch von Christian Zübert (DREIVIERTELMOND (DREIVIERTELMOND Trailer)).

Kinostart in Bayern ist der 1. August 2013.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,75663