Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE DEEP

THE DEEP

Regie Baltasar Kormákur
Kinostart 27.06.2013
Genre Drama

Kritiken • THE DEEP

28. Juni 2013 | THE DEEP • Kritik • Die Welt

Michael Meyns ist sich sicher, dass Baltasar Kormákur von der auf Island langsam verschwindenen Haltung, dass die Gemeinschaft wichtiger ist als das Individuum, erzählen wollte.

27. Juni 2013 | THE DEEP • Kritik • Berliner Zeitung

Philipp Bühler hebt besonders die ersten, sagenhaften Minuten dieses auf einer wahren Begebenheit beruhenden Films hervor, die einem ganz bestimmten Rythmus folgen.

27. Juni 2013 | THE DEEP • Kritik • artechock.de

In jedem Bild "ist Kormákurs Liebe zum Meer und den dort lebenden Menschen zu spüren. Es gibt schier über­wäl­ti­gende Natur­auf­nahmen. Dennoch hätte man sich weniger Pathos, weniger Wolfgang Petersen-Gehabe gewünscht. Das hätte die Geschichte gut verkraftet. Und neben dem Wunder, der Tragödie? Da schlägt Kormákur leise Töne an. En passant wirft er Fragen nach Wirk­lich­keit und Fiktion auf", so Stefanie Schulte-Krude.

27. Juni 2013 | THE DEEP • Kritik • Die Zeit

Die Rekonstruktion der tatsächlichen Ereignisse hat der Regisseur sehr genau genommen. Manchmal etwas zu genau, stellte Kaspar Heinrich fest. THE DEEP ist unaufgeregt, verfügt aber auch manchmal über einen leicht spröden Witz.

27. Mai 2013 | THE DEEP • Kritik • programmkino.de

"In seiner zwischen magischem Realismus und dokumentarischer Rekonstruktion changierenden Erzählweise gelingt es Baltasar Kormákur eine Heldengeschichte zu erzählen, bei der der designierte Held eher Zuschauer als Akteur ist. Dass sich ein Einzelner nicht über die Masse stellt, auch wenn er ohne Frage etwas besonders durchlebt hat, erzählt dann auch viel über das Selbstverständnis Islands", schreibt Michael Meyns.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,40729