Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ALL IS LOST

ALL IS LOST

Regie JC Chandor
Kinostart 09.01.2014
Genre Drama

Inhalt • ALL IS LOST


Ein namenloser Seemann (Robert Redford) erwacht allein auf seinem Schiff, das kurz zuvor durch den Zusammenprall mit einem Container havarierte. Zwar kann der Skipper die Seetauglichkeit seines Schiffes aufrecht erhalten, jedoch haben sämtliche Kommunikations- und Navigationsgeräte irreparablen Schaden genommen, so dass er von nun an auf sich allein gestellt ist.

Ein klassisches Mann-gegen-Natur-Szenario beginnt, bei dem der Skipper nicht nur gegen Hitze und Hunger, sondern auch gegen die Gewalten des Meeres kämpfen muss. Seine einzige Chance liegt darin, mithilfe seiner verbliebenen Seekarten und seinen seemännischen Fähigkeiten andere Schifffahrtrouten zu kreuzen, um endlich die herbei gesehnte Rettung zu erlangen.

Hintergründe zu ALL IS LOST
Regisseur und Drehbuchautor JC Chandor debütierte erst im Jahr 2011 mit seinem dramatischen Thriller DER GROßE CRASH (DER GROßE CRASH Trailer), für dessen Drehbuch er sogar für den Oscar nominiert wurde. Für sein Erstlingswerk über die ersten Stadien der Finanzkrise konnte Chandor ein beeindruckendes Ensemble an Schauspielern gewinnen. Neben den Oscarpreisträgern Kevin Spacey und Jeremy Irons gesellten sich auch Demi Moore und Zachary Quinto zum ansehnlichen Cast. Bei der Premiere des Thrillers auf dem Sundance Filmfestival lernte Chandor schließlich Robert Redford kennen und überzeugte ihn von der Zusammenarbeit an ALL IS LOST.

Sein zweites Werk feierte seine Premiere bereits 2013 bei den Filmfestspielen von Cannes, wo er von den Kritikern mit viel Lob überhäuft wurde. Das ist sicherlich auch wieder dem Drehbuch von Chandor zu verdanken, das gerade Mal schmale 32 Seiten lang ist. ALL IS LOST ist darüber hinaus das erste Werk in der hundertjährigen internationalen Filmgeschichte, in dem es tatsächlich nur einen Schauspieler, einen Regisseur und Drehbuchautor, dafür aber 17 Produzenten gibt.

ALL IS LOST erscheint am 9. Januar 2014 in den deutschen Kinos.

Copyright: Jana Schubert

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,63815