Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE LOOK OF LOVE

THE LOOK OF LOVE

Regie Michael Winterbottom
Kinostart 29.08.2013
Genre Drama, Biopic, Komödie

Kritiken • THE LOOK OF LOVE

18. Juni 2013 | THE LOOK OF LOVE • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

"Michael Winterbottoms neuer Film ist ein medial vermittelter Flashback und das gleich im doppelten Sinne", schreibt Danny Gronmaier lobt den Hauptdarsteller: "Der aus dem Comedy-Fach kommende Steve Coogan spielt die glamouröse Hauptfigur mit ironischer Reduziertheit und lässt sie so gekonnt schillern."

27. August 2013 | THE LOOK OF LOVE • Kritik • filmtabs

Günter H. Jekubzik findet, dass das stille Drama nicht nur in den Hauptrollen hervorragend besetzt ist. "Klüger als seine Hauptfigur konzentriert sich der Film THE LOOK OF LOVE mehr auf die persönlichen Beziehungen und Tragödien als um den provokativen Exzess."

26. August 2013 | THE LOOK OF LOVE • Kritik • filmtogo

Denis Sasse hat etwas mehr erwartet. "Regisseur Michael Winterbottom stellt die Erotik-Bezüge seiner Filmwelt in das Licht einer Komödie, um sie lustig herunter zu spielen. Dabei entfaltet sich das Drama um die familiäre Tragödie nur am Rande, wodurch trotz des wunderbar anzusehenden Steve Coogan die bunten Bilder, die nackten Frauen oder die britisch-bissigen Drehbuchzeilen von Matt Greenhalgh nur zu einer sehr trocken betrachteten, nüchternen Geschichte um eine Vater und Tochter Beziehung aufgebaut wird."

26. August 2013 | THE LOOK OF LOVE • Kritik • Die Welt

Cosima Lutz empfiehlt: "Schaut einfach hin, habt Spaß und macht euch bloß keinen Kopf. Das ist intellektuell natürlich einigermaßen schamlos. Dumm ist es nicht."

24. Juni 2013 | THE LOOK OF LOVE • Kritik • filmosophie.com

The Look of Love wirkt laut Sophie "wie der Versuch, eine endlose Aneinanderreihung von Aufnahmen barbusiger Frauen in irgendeine Geschichte zu verpacken, damit Feministinnen (wie ich) am Ende nicht aufspringen und zetern. In der Tat zetere ich. Allerdings nicht über die – anbei wirklich permanente – Objektivierung der Frau, sondern über einen schlecht erzählten und darüber hinaus sinnlosen Film."

10. Juni 2013 | THE LOOK OF LOVE • Kritik • programmkino.de

"Milde, berührend melancholisch und nachdenklich wirkt dieser Winterbottom-Film nach", schreibt Günter H. Jekubzik. "Dabei ist das stillere Drama nicht nur in den Hauptrollen hervorragend besetzt, am Rande macht sich etwa Stephen Fry als Ankläger vor Gericht über selbiges und die Verlogenheit der Gesellschaft lustig."

04. Juni 2013 | THE LOOK OF LOVE • Kritik • programmkino.de

Michael Meyns stellt Vergleiche zu Milos Formans Larry Flynt-Die nackte Wahrheit an. "Während Forman es schafft, dass Leben des Hustler-Verlegers zu einer Parabel über Meinungsfreiheit zu überhöhen, fehlen in Winterbottoms Film solche Subtexte völlig. Penibel werden die Ereignisse eines Lebens abgehakt, aber mehr als ein leidlich unterhaltsames Biopic über einen nur in seiner Heimat bekannten Mann ist The Look of Love nicht."

07. Mai 2013 | THE LOOK OF LOVE • Kritik • White Lightnin' Filmblog

"Winterbottom verwebt die dramatischen und komödiantischen Elemente, Zeitgeschichte und Familiendrama handwerklich gekonnt miteinander, dennoch bleibt The Look Of Love insgesamt eher ziellos und blutleer", bedauert Tim Lindemann.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55858