Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

RICHARD DEACON: IN BETWEEN

RICHARD DEACON: IN BETWEEN

Regie Claudia Schmid
Kinostart 25.04.2013

Kritiken • RICHARD DEACON: IN BETWEEN

25. April 2013 | RICHARD DEACON: IN BETWEEN • Kritik • kunst + film

"Regisseurin Schmid will Deacon und seinen Überlegungen zur Formfindung nahe kommen. Dafür setzt sie auf lange Einstellungen", schreibt Marcus Woeller. "Dabei wird der Film manchmal behäbig; Deacon ist kein spritziger, extrovertierter Plauderer, sondern ein schüchterner, nachdenklicher Typ."

25. April 2013 | RICHARD DEACON: IN BETWEEN • Kritik • TAZ

Brigitte Werneburg findet es immer wieder schön, Künstlern und ihrer Kunst nicht nur in Ausstellungen, sondern auch auf der Kinoleinwand zu begegnen. Claudia Schmids Dokumentation bezeichnet die Kritikerin als beispielhaft.

19. März 2013 | RICHARD DEACON: IN BETWEEN • Kritik • programmkino.de

"Am Ende ist Richard Deacon – In Between keine typische Künstler-Biographie, die einen Künstler und sein Werk in aller Ausführlichkeit beschreibt, sondern eine Momentaufnahme. Und da Richard Deacon ein zwar wenig exaltierter, aber doch ungemein faszinierender Künstler ist, sind die Einblicke in seine Arbeitsweise unbedingt sehenswert", stellte Michael Meyns fest.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38296