Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PEAK

PEAK

Regie Hannes Lang
Kinostart 28.03.2013

Kritiken • PEAK

18. Oktober 2013 | PEAK • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

PEAK erzählt laut Carsten Moll "zwar durchaus konkret vom ökologischen Bergab und einem Kapitalismus, der verzweifelt versucht, seine Krise unter Teppiche aus blütenweißem Schnee zu kehren. Doch Lang bietet keine Gebrauchsanweisung für ein besseres Leben oder eine Wohlfühlgarantie durch aufgeklärtes Besserwissen."

03. April 2013 | PEAK • Kritik • TAZ

Detlef Kuhlbrodt sah einen ehrlichen Film, der mit stillen Bildern, aber auch mit ernsten, teilweise sogar traurigen Interviews ohne Hast vom Tourismus in den Bergen erzählt.

28. März 2013 | PEAK • Kritik • derFreitag

Dass die Kamera immer ein wenig Abstand wahrt, findet Clemens Niedenthal passend, denn oftmals kann man die Dinge besser sehen, wenn man nicht genau mit der Nase drauf gestoßen wird. Außerdem gefällt dem Kritiker, dass der Regisseur auf Off-Kommentare verzichtet.

28. März 2013 | PEAK • Kritik • negativ-film.de

"Von dieser Utopie der Natur aus, über die Sehnsucht nach ihr, über die Pflege eines sterbenden Gletschers und den Touristen, denen der Kunstschnee ein Naturerlebnis ist, bis hin zu den Städten, bis hin zu diesem Text, da überlappen sich unzählige Schichten der Künstlichkeit. PEAK verweist darauf", schreibt Ciprian David.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,33663