Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

A SINGLE SHOT

A SINGLE SHOT

Regie David M. Rosenthal
Kinostart 2013
Genre Thriller, Drama

Kritiken • A SINGLE SHOT

14. Februar 2020 | A SINGLE SHOT • Kritik • filmtogo.net

Denis Sasse ist vom Hauptdarsteller begeistert. "Es ist Sam Rockwell anzumerken, dass er immer genau dann seine schauspielerische Stärke entfaltet, wenn er mit sich allein gelassen wird. In Moon (Moon Trailer) ist er auf einer Raumstation gestrandet, hier nun mit seiner Verzweiflung, seinen Gefühlen. Das Einsamkeitsgefühl hat Herr Rockwell sichtlich perfektioniert."

14. Februar 2013 | A SINGLE SHOT • Kritik • outnow.ch

"Das Independentdrama A Single Shot überzeugt mit einem grandiosen Sam Rockwell und dem düsteren Setting. Rosenthal versteht es, seine Protagonisten wie Schachfiguren zu bewegen, schafft es jedoch nicht, sie in eine spannend inszenierte Story zu integrieren. Der Film hätte viel mehr Potential gehabt, als das Resultat schlussendlich preisgibt. Schade."

14. Februar 2013 | A SINGLE SHOT • Kritik • Festivalblog

"A SINGLE SHOT ist noch düsterer ist als das finstere Gebirgsdorf in dem er spielt. Aus seinem eigenen Roman hat Matthew F. Jones ein Drehbuch entwickelt, das seinen Plot so stringent vorantreibt, dass aus jeder Entscheidung einer Figur, eine neue Eskalationsoption entsteht", schreibt Steffen Wagner.

14. Februar 2013 | A SINGLE SHOT • Kritik • White Lightnin' Filmblog

"Hinter dem vordergründig arg moralisierenden Plot pulsiert ein tief gewurzelter Zweifel am amerikanischen Weg, am kapitalistischen Weg generell", entdeckte Mattes Teschabai. "Geld und Fleisch sind Leitmotive, Natur und Naturbeherrschung werden visuell diskutiert und letztlich mündet alles in einem melancholisch-ironischen Abgesang auf die Werte des amerikanischen Helden".

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,40085