Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS WOCHENENDE

DAS WOCHENENDE

Regie Nina Grosse
Kinostart 11.04.2013
Genre Drama

Inhalt • DAS WOCHENENDE

Tina (Barbara Auer) überrascht ihre Freundin Inga (Katja Riemann) mit der Einladung, übers Wochenende in ihr Landhaus zu kommen, wo sich alte Freunde von ihnen einfinden werden. Einer der Freunde ist Ingas Ex-Freund Jens (Sebastian Koch), Vater ihres Sohnes Gregor (Robert Gwisdek). Obwohl Inga wenig begeistert ist, gibt sie dem Drängen ihres Ehemannes Ulrich (Tobias Moretti) nach und nimmt die Einladung an.

Doch im Landhaus treffen nicht nur alte Freunde zusammen, Jens will immer noch wissen, wer ihn damals verraten hat. Denn er ist ein ehemaliges RAF-Mitglied und wurde gerade nach 18 Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Und dann taucht auch noch Gregor auf.

Hintergründe zu DAS WOCHENENDE
Regie bei dem Drama DAS WOCHENENDE (DAS WOCHENENDE Trailer) führte die Münchnerin Nina Grosse, die auch das Drehbuch schrieb. Die Vorlage lieferte Bernhard Schlink mit seinem gleichnamigen Roman.

Im Verleih von Universum läuft DAS WOCHENENDE (DAS WOCHENENDE Trailer) am 11. April 2013 in den deutschen Kinos an.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,76338