Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KON-TIKI

KON-TIKI

Regie Espen Sandberg
Joachim Roenning
Kinostart 21.03.2013
Genre Drama, Abenteuerfilm, Actionfilm

Kritiken • KON-TIKI

22. März 2013 | KON-TIKI • Kritik • Der Spiegel

Ilse Henckel war von diesem gefühls- und actiongeladenen Spektakel durchaus angetan. Sie lobt vor allem die "umwerfende Kameraarbeit" und die "makellose Tricktechnik".

22. März 2013 | KON-TIKI • Kritik • Berliner Zeitung

Harald Jähner stellte fest, dass an der realen Geschichte um Thor Heyerdahl und seine Abenteuerreise reichlich gefeilt wurde, um dieses kurzweilige Großspektakel auf die Leinwand zu bringen. Action wurde hinzugedichtet und Charaktere verändert.

22. März 2013 | KON-TIKI • Kritik • BRASH

"Zwar ist der Film nicht ganz so epochal wie Heyerdahls tollkühne Reise damals, für einen richtig guten Abenteuerfilm und eine Prise Salzwasser in der Nase reicht es allemal", urteilt Anna Wollner.

21. März 2013 | KON-TIKI • Kritik • kunst + film

Der Film umschifft laut Renée-Maria Richter "souverän die verhängnisvollste Klippe: Mehr als 80 Minuten lang zeigt er fünf eher wortkarge Norweger auf engstem Raum in einer unendlichen Wasserwüste, ohne zu langweilen. Die Gefahren einer Seereise in der Nussschale [...] kommen dramaturgisch wohldosiert, aber nicht übermäßig vor: Keiner der sechs Flößer wird zum Übermenschen hochstilisiert."

21. März 2013 | KON-TIKI • Kritik • Die Welt

Anke Sterneborg glaubte fast, mit der Mannschaft auf dem Floß zu sein, so gekonnt wurden die Möglichkeiten moderner Filmtechnik mit zwar nachgedrehten, dennoch authentisch wirkenden Dokumentaraufnahmen verbunden.

20. März 2013 | KON-TIKI • Kritik • textezumfilm.de

"Das Drehbuch hält alles parat, was sich der Zuschauer unter einer solch abenteuerlichen Segeltörn vorstellt", schreibt José García. Die "Hochglanzästhetik, von der sich die braungebrannten Gesichter der Expeditionsteilnehmer anstecken lassen, lässt jedoch ein wirkliches Gefühl für die mitten auf dem Ozean lauernden Gefahren kaum erahnen."

19. März 2013 | KON-TIKI • Kritik • filmtabs

KON-TIKI ist laut Günter H. Jekubzik "ein altmodischer, in kräftigen Farben und Bildern gefällig gezeichneter Abenteuerfilm. Altmodisch nicht nur wegen der blonden Mähnen und den Seitenscheiteln. Dass mann Frau und Kinder für größere Aufgaben zu hause zurück lässt, leben Millionen werktätiger Helden täglich nach."

29. Januar 2013 | KON-TIKI • Kritik • programmkino.de

"Es ist vor allem ein Abenteuerfilm, mit dessen tollen Aufnahmen man sich in die Bücher seiner Jugend zurückträumen kann", schreibt Caren Pfeil. Den Regisseuren ging es dabei aber "mehr um die bildgewaltige Ausschmückung des Abenteuers denn um Figurenpsychologie." Dafür "hat man selten auf der Leinwand eine so illustre Auswahl makellos schöner Männerkörper gesehen".

23. Januar 2013 | KON-TIKI • Kritik • filmrezension.de

"Actionreich erzählt, entführt der Film in die atemberaubende Weite des Pazifiks, der in seiner gefährlichen Schönheit als heimlicher Hauptdarsteller des Films alles andere als enttäuscht", so das Urteil von Antje Kuschpel.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,46291