Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MOVIE 43

MOVIE 43

Regie Griffin Dunne
Steve Carr
Elizabeth Banks
Peter Farrelly
James Gunn
Brett Ratner
Steven Brill
Bob Odenkirk
Rusty Cundieff
James Duffy
Patrik Forsberg
Jonathan van Tulleken
Matthew Alec Portenoy
Kinostart 24.01.2013
Genre Komödie

Inhalt • MOVIE 43


MOVIE 43 (MOVIE 43 Trailer) wirbt mit dem Slogan, dass er nichts für schwache Nerven ist und mit fiesen Gags übersät ist. Der mit zahlreichen namenhaften Schauspielern Episodenfilm erzählt z. B. die Geschichte des Elternpaares Samantha (Naomi Watts) und Robert (Liev Schreiber), die ihre Elternpflichten wirklich sehr ernst nehmen und ihren Sprössling zu Hause unterrichten, inklusive der Dinge, die jeden Schüler offenbar an einer normalen Schule erwarten: Hänseleien, erste Liebe und Nachsitzen.

Während dessen entwickelt Arlenes (Kate Bosworth) einen neuen mp3-Player für ihren Boss (Richard Gere) und hat Juliet (Kate Winslet) ein Date mit einem interessanten Mann (Hugh Jackman). Zudem befinden sich Superman (Bobby Cannavale), Batman (Jason Sudeikis) und Robin (Justin Long) auf Brautschau. Was wohl Lois Lane (Uma Thurman) und Supergirl (Kristen Bell) davon halten?

Hintergründe zu MOVIE 43
Inszeniert wurden die mit vielen Stars gespickten Episoden der Komödie MOVIE 43 (MOVIE 43 Trailer) von u. a. Elizabeth Banks (EIN RISKANTER PLAN (EIN RISKANTER PLAN Trailer)), Peter Farrelly (DIE STOOGES - DREI VOLLPFOSTEN DREHEN AB (DIE STOOGES - DREI VOLLPFOSTEN DREHEN AB Trailer)), James Gunn (SUPER (SUPER Trailer)) und Brett Ratner (AUSHILFSGANGSTER (AUSHILFSGANGSTER Trailer)). Neben den bereits erwähnten Schauspielern gibt es auch Auftritte von Emma Stone, Chloe Moretz, Gerard Butler, Naomi Watts, Halle Berry und Seann William Scott. Die Drehbücher zu den verschiedenen Episoden wurden zumeist von Neulingen wie Rocky Russo, Steve Baker und Matt Portenoy geschrieben, deren Sketche sämtliche Grenzen des guten Geschmacks übertreten.

Die Verleihfirma Constantin betitelt MOVIE 43 (MOVIE 43 Trailer) als die brutalste, gefährlichste und respektloseste Komödie aller Zeiten. Ob der Episodenfilm neben seiner imposanten Anzahl an Stars tatsächlich auch noch mit anderen Dingen punkten kann, könnt ihr ab dem 24. Januar 2013 sehen. Dann läuft MOVIE 43 (MOVIE 43 Trailer) in den deutschen Kinos an.

Gesa-Marie Pludra

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 1,5457