Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

NACHTZUG NACH LISSABON

NACHTZUG NACH LISSABON
Regie Bille August
Kinostart 07.03.2013
Genre Thriller, Liebesgeschichte
  • NACHTZUG NACH LISSABON Bilder
  • NACHTZUG NACH LISSABON Bilder
  • NACHTZUG NACH LISSABON Bilder

Inhalt • NACHTZUG NACH LISSABON

Der Lateinlehrer Raimund Gregorius (Jeremy Irons) trifft auf einer Brücke eine junge Frau, die offenbar im Begriff ist, Selbstmord zu begehen. Kurzerhand nimmt Raimund sie mit in das Gymnasium, in dem er unterrichtet, doch wenig später ist sie schon wieder verschwunden - zurück bleibt eine rote Jacke, in der sich ein Buch und ein Ticket für den NACHTZUG NACH LISSABON (NACHTZUG NACH LISSABON Trailer) befinden.

mehr Inhalt zu NACHTZUG NACH LISSABON

Crew • NACHTZUG NACH LISSABON

Regie: Bille August
Darsteller: Jeremy Irons, Martina Gedeck, Burghart Klaußner, Lena Olin, Bruno Ganz ...
Verleih/Copyright: Concorde

mehr Crew zu NACHTZUG NACH LISSABON

Kritik • NACHTZUG NACH LISSABON •

Peter von Beckers Hoffnung, Bille August hätte für die Literaturverfilmung seine eigene Sprache gefunden, zerschlug sich bereits nach kurzer Zeit. Laut Michael Sennhauser haben die sprachlichen Finessen zumindest ein stellvertretendes Echo auf der Tonspur. Der Film ist laut dem Outnow-Kritiker zwar keine herausragende Romanze, ist aber dennoch liebevoll und ansprechend inszeniert. Till Kadritzke bescheinigt NACHTZUG NACH LISSABON zum Einen eine lieblosen TV-Ästhetik und zum Anderen eine unmotivierte Inszenierung samt ebensolcher Darsteller. Thekla Dannenberg bedauert außerdem, dass sich Bille August nicht entscheiden kann, welches der vielen Dramen ihn eigentlich interessiert. Für David Siems ist die Stadt Lissabon der schönste Nebendarsteller in diesem soliden Film. Wolfgang Nierlin sah konventionelles und ein wenig behäbiges Qualitätskino ohne große Überraschungen, während Denis Sasse feststellt, dass nicht die Geschichte berührt, sondern der britische Gentleman Jeremy Irons. Günter H. Jekubzik hingegen fand an diesem Film alles unsäglich. Natascha Gerold sah in der stinklangweiligen Plätscherpartie nur vergeudete Lebenszeit. Auch Jan Schulz-Ojala bedauert, dass die feine Struktur des Romans so grobschlächtig übermalt wurde und Claudia Lenssen nennt NACHTZUG NACH LISSABON ein uninspiriertes Feelgoodmovie. Lydia Starkulla findet es schade, dass aus der Formulierungs-Kunst des Romans Kalender-Sprüche geworden sind. Walter Gasperi hält dem Regisseur zugute, dass er die Erzählfäden in dieser uninspirierten Verfilmung sicher in der Hand hält.

mehr Kritik zu NACHTZUG NACH LISSABON

Trailer

  • NACHTZUG NACH LISSABON Trailer
NACHTZUG NACH LISSABON Trailer

Bilder

  • NACHTZUG NACH LISSABON Bilder
  • NACHTZUG NACH LISSABON Bilder
  • NACHTZUG NACH LISSABON Bilder
mehr Trailer und Bilder zu NACHTZUG NACH LISSABON

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,65416