Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PUPPE, ICKE & DER DICKE

PUPPE, ICKE & DER DICKE

Regie Felix Stienz
Kinostart 22.11.2012
Genre Drama, Komödie, Liebesgeschichte

Kritiken • PUPPE, ICKE & DER DICKE

23. November 2012 | PUPPE, ICKE & DER DICKE • Kritik • getidan.de

Peter Claus lobt: "Felix Stienz scheut zwar nicht vor derbem Witz zurück, doch bleibt er dabei immer menschenfreundlich. Schon allein das lässt einen staunen! Interessant ist, wie hier Musik zu einem entscheidenden Motor des Geschehens und zu einem wichtigen Kriterium der Charakterisierung der Protagonisten wird. Man ist hingerissen!"

21. November 2012 | PUPPE, ICKE & DER DICKE • Kritik • Die Zeit

Martin Schwickert sah ein skurriles Road-Movie, in dem die originellen Charaktere, allen voran das Unikat Tobi B., im Mittelpunkt stehen. Jedoch fehlt der vor sich hindümpelnden Geschichte etwas die Dramatik.

20. November 2012 | PUPPE, ICKE & DER DICKE • Kritik • schnitt.de

Es ist laut Dominik Bühler "nicht alles aus einem Guß. Der Film trifft nicht jeden Ton, manche Nebenfigur ist doch etwas zu stark und stilistisch uneinheitlich auf skurril gebürstet und die Anklänge an die Lakonie und Figurenliebe eines Aki Kaurismäki, die tableauförmige Melancholie eines Roy Andersson und den karnevalesken Musikeinsatz eines Emir Kusturica bilden eine krude Mischung. Doch Felix Stienz erschafft gekonnt einen eigenen Kosmos."

14. November 2012 | PUPPE, ICKE & DER DICKE • Kritik • programmkino.de

"So konstruiert die Geschichte erzählt ist, so disparat die einzelnen Elemente wirken, so sympathisch und liebenswert sind sie als filmisches Ganzes", freut sich Michael Meyns. "Aus wenig wurde in PUPPE, ICKE & DER DICKE dadurch sehr viel, ein Kleinod des deutschen Kinos, ungewöhnlich, sympathisch und sehr unterhaltsam."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56588