Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KICK-ASS 2

KICK-ASS 2

Regie Jeff Wadlow
Kinostart 15.08.2013
Genre Thriller, Komödie, Actionfilm

Kritiken • KICK-ASS 2

31. Dezember 2013 | KICK-ASS 2 • Kritik • wieistderfilm.de

Philipp Stroh schreibt: "Eine durchaus gelungene Fortsetzung; keine Independent-Produktion mehr, dafür beeindruckend rücksichtslose Mainstream-Unterhaltung über Gewalt und wohlgemerkt auch deren Konsequenzen. Auf dass die Trilogie, wie es sie in Comic-Form bereits gibt, ein starkes Ende findet."

16. August 2013 | KICK-ASS 2 • Kritik • Die Welt

Im Vergleich zu SCOTT PILGRIM GEGEN DEN REST DER WELT versucht KICK-ASS 2 realistisch zu bleiben, scheitert laut Michael Meyns jedoch an seiner eigenen Unentschlossenheit.

16. August 2013 | KICK-ASS 2 • Kritik • filmering.at

"Kick-Ass 2 ist die radikale Fortführung der wilden Superhelden-Persiflage", stellt Michael Föls fest. "Der Mix aus Genre-Unterwanderung, Huldigung, Humor und Brutalität sorgt für einen interessanten Cocktail und bietet einen spannenden Kontrast zu allem, was man aus dem Genre der Comic-Verfilmungen gewohnt ist".

15. August 2013 | KICK-ASS 2 • Kritik • derStandard

Der anfängliche Charme von KICK-ASS 2 geht laut Isabella Reicher in zu viel Kunstblut und abgetrennten Gliedmaßen unter. Auch von der Satire ist zum Ende nichts mehr übrig, der Film wird zunehmend derber.

15. August 2013 | KICK-ASS 2 • Kritik • pressplay

"Kick Ass 2 bleibt in Stimmung und Design dem ersten Teil treu und schafft es, eine unterhaltsame Weiterführung der Handlung anzubieten. Da die Figuren erwachsener geworden sind, ist auch die Stimmung des Films etwas düsterer", lobt Hanna Stein. "Jeff Wadlows Regie bringt eine hervorragende Fortsetzung auf die Leinwand, die dem Genre eine neue Note verleiht."

14. August 2013 | KICK-ASS 2 • Kritik • outnow.ch

KICK-ASS 2 ist eine ordentliche Actionkomödie mit viel Blut und frechen Einfällen. "Die grossartige Zauberformel von Kick-Ass (Kick-Ass Trailer) konnte jedoch nicht wiederholt werden. Dafür nimmt sich der Film schlicht zu ernst und lässt auch den Mut vermissen, etwas Neues oder wirklich Unverschämtes zu zeigen, was sich auch im recht versöhnlichen Schluss zeigt."

13. August 2013 | KICK-ASS 2 • Kritik • gamona

Zwischen all dem Spaß und der überspitzt trashigen Gewalt entdeckte Kim Reichard "einen ernsten Kern, der nicht nur den Protagonisten, sondern auch dem Zuschauer stellenweise zu schaffen macht. Dadurch bewegt sich Kick-Ass 2 zwischen Actionfilm, Superhelden-Comic-Trash und Drama, wodurch er sehr schöne Kontraste liefert."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,74863