Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

STOKER

STOKER

Regie Park Chan-wook
Kinostart 09.05.2013
Genre Horrorfilm, Thriller, Drama

Inhalt • STOKER

Erzählt wird von der Familie Stoker, die sich entfremdet hat. Da ist die psychisch labile und eiskalte Mutter (Nicole Kidman), die unterkühlte Tochter India (Mia Wasikowska) sowie der schöne Onkel Charlie (Matthew Goode). Gegenseitige Intrigen jeder gegen jeden sind nicht ausgeschlossen.

Hintergründe zu STOKER
Auf dem Regiestuhl hat der Südkoreaner Park Chan-wook Platz genommen und somit sein US-Debüt vorgelegt. In Deutschland ist er besonders durch seine Rache-Trilogie (Sympathy for Mr. Vengeance, OLDBOY, LADY VENGEANCE) bekannt, die zwar überaus brutal ist, aber in Fankreisen hochgeschätzt wird wegen ihrer philosophischen Dimensionen, in denen so große Themen wie Rache, Vernunft und Schuld auf ästhetischen hohen Niveau abgehandelt werden.

Park Chan-wook konnte ein imposantes Ensemble vor der Kamera vereinen. Nicole Kidman (THE PAPERBOY (THE PAPERBOY Trailer)) ist auf der Leinwand zu sehen und spielt zum wiederholten Male eine eisige Mutter, siehe DER GOLDENE KOMPASS (DER GOLDENE KOMPASS Trailer). Die junge Mia Wasikowska (JANE EYRE) verkörpert ihr Kind und der Brite Matthew Goode (A SINGLE MAN (A SINGLE MAN Trailer)) mimt den Onkel, der sich zwischen die beiden Frauen stellt.

In den USA kommt STOKER am 01. März 2013 in die Kinos.

Ines Walk

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,70574