Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SOUND OF HEIMAT

SOUND OF HEIMAT

Regie Arne Birkenstock
Jan Tengeler
Kinostart 27.09.2012

Kritiken • SOUND OF HEIMAT

28. September 2012 | SOUND OF HEIMAT • Kritik • Berliner Zeitung

Peter Uehling lobt die Ausgangsfrage der klugen Dokumentation, vermisst jedoch die Spannung.

28. September 2012 | SOUND OF HEIMAT • Kritik • Die Welt

Michael Pilz stellte fest, dass das Singen keinen solchen Stellenwert mehr hat wie vor 60 Jahren. Das liegt wohl daran, dass Volksweisen in den Zeiten des zweiten Weltkrieges von den Nazis missbraucht wurden.

27. September 2012 | SOUND OF HEIMAT • Kritik • Der Spiegel

Johan Dehoust konnte nicht umhin, nach einer Weile mit den Füßen zu wippen. Er bedauert, dass die Analyse, warum die Deutschen sich ihrer Volkslieder schämen, zu früh endet - nämlich mit dem zweiten Weltkrieg.

25. September 2012 | SOUND OF HEIMAT • Kritik • textezumfilm.de

"Zwar liefert der Dokumentarfilm SOUND OF HEIMAT – Deutschland singt! sicherlich kein umfassendes Bild über den heutigen Zustand der Volksmusik. Die Filmemacher verdeutlichen jedoch, dass in vielen Gegenden Deutschlands sowohl Traditionspflege betrieben als auch nach unterschiedlichen Ansätzen gesucht wird, Volkslieder und -musik neu zu interpretieren", schreibt José García.

10. August 2012 | SOUND OF HEIMAT • Kritik • programmkino.de

SOUND OF HEIMAT ist trotz vieler offener Fragen sehenswert, findet Michael Meyns. "Die Tiefe, die wirklich substanzielle Beschäftigung mit der deutschen Volksmusik mag zwar fehlen, aber die Breite der gezeigten Musiker, und Lieder macht dies wieder wett."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39185